• Herzlich Willkommen!

    Nach der Schließung von inDiablo.de wurden die Inhalte und eure Accounts in dieses Forum konvertiert. Ihr könnt euch hier mit eurem alten Account weiterhin einloggen, müsst euch dafür allerdings über die "Passwort vergessen" Funktion ein neues Passwort setzen lassen.

    Solltet ihr keinen Zugriff mehr auf die mit eurem Account verknüpfte Emailadresse haben, so könnt ihr euch unter Angabe eures Accountnamens, eurer alten Emailadresse sowie eurer gewünschten neuen Emailadresse an einen Administrator wenden.

Brainstorming: Umsetzung einer PvP-Liga

basta

Member
Registriert
20 Februar 2013
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
40
Hallo,

ja, jetzt wo man so langsam sein Zeugs erfarmt hat und die ingame-Ziele sich ausdünnen, triggert mich der Gedanke nochmal eine Liga zu eröffnen immer mehr. Alleine war das jedoch schon vor 20 Jahren nicht machbar und heute mit Fulltime-Job und Familie ohnehin nicht mehr. Ich bräuchte dabei also Hilfe. Neben dem zeitlichen Aspekt kommt auch noch hinzu, dass meine Zeit als Chiefjudge in der Duellliga und die Gründung von AoW, wenn ich mich nicht irre, zu 1.09 war und damit Runenwörter noch kein Thema waren. Selbst wenn ich mich also an Einzelheiten von damals erinnern würde, was ich kaum tue, dann würde mir das nicht viel bringen.

Technisch sollte eine Umsetzung heute jedoch deutlich banaler sein, als damals. Für Wordpress bspw. gibt es zig Liga-Plugins, die man nur anpassen müsste. Beruflich verwalte ich heute zwar nur nebenher unsere Firmenhomepage, aber da traue ich mir dennoch zu mich dort notfalls einzuarbeiten. Wenn damit aber jemand vernünftig umgehen kann und Bock hat, dann umso besser. Was Design etc. anbelangt, sieht es jedoch direkt schon wieder anders aus. Ich kann mit Photoshop etc. nicht umgehen. Hier bräuchte es also schon einmal definitiv jemanden.

Was das Regelwerk anbelangt, so würde es hier enorm viel Hilfe benötigen. Ich spiele D2R zwar nun seit Launch, habe aber damals mit 1.09 aufgehört aktiv zu spielen. Mit PvP hatte ich in D2R auch noch gar keine Berührung. Nichtsdestoweniger ist mir natürlich grob klar, worum es geht.

Was hier jedoch vorweg geklärt sein müsste, wäre wo man konkret hin will. Seinerzeit war bei Gründung der Duellliga und später auch AoW der gängige Modus ein recht grob gebalancter, was bedeutet, dass weitestgehend alle Items erlaubt waren und Restriktionen eher an Maximalwerten festgemacht waren, also sowas wie maximal soundso viel Damred, oder Coldabsorb. Das hat dazu geführt, dass der Kreis der Topspieler recht elitär wurde und der Neueinstieg wirklich schwer, da man schon ordentlich Asche mitbringen musste, um einen konkurrenzfähigen Charakter zusammen zu bauen. Konnte man sich also bspw. keinen 1.08 Shako leisten, dann waren viele Builds schon einmal für einen gestorben.

Daher habe ich damals einen zweiten, deutlich restriktiveren Modus eingeführt, der quasi vorgefertigte, erschwinglichere Itemsets vorgegeben hat. Ich weiss nicht mehr, ob das noch zu Duellliga- oder schon zu AoW-Zeiten war, aber ich weiss, dass später beide Ligen so etwas hatten und das es sehr beliebt war.

Ich würde aus mehreren Gründen heute dazu tendieren direkt mit solch einem Modus zu beginnen. Einerseits kann man dann mitmischen, obwohl man keine 20 Ber-Runen rumfliegen hat und andererseits ist es wohl aufgrund der Masse an Items, die es jetzt gibt, einfacher zu balancen. Darüber hinaus entscheidet dann auch am Topend eher der Skill, denn der Ingamekontostand, was sicherlich nicht verkehrt ist.

Also, kurzum:

Wer hat Bock an so etwas grundsätzlich mitzuwirken?
Wer kann was einbringen (Admin, Grafiker, Regelwerk etc.)?
Wer hat Ideen und Vorschläge zur konkreten Umsetzung?
 

KLD_LoL

New member
Registriert
19 Januar 2022
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
30
Hallo Basta,

habe mich Extra wegen diesen Thread angemeldet, denn ich finde es schade das bislang sämtliches Feedback ausblieb.

Ich habe damals nit meinem Team in der Duellliga und EuroPvP gespielt. Ich habe extreme Sehnsucht nach regelbasierten PvP.

Leider weiß ich nicht wie ich beitragen kann. Ich denke ich wäre nicht in der Lage das auszubalancieren, bei den restlichen Themen habe ich höchstens noch ein wenig Leihenwissen. Ich möchte vorallem auch aktiv spielen.

Ich denke D2r hat jetzt auch ein paar andere Grundvorraussetzungen. Es ist nicht mehr so komplett unwahrscheinlich "legit" an gute Runen zu kommen, weshalb man hier wahrscheinlich ein wenig lockerer gestalten könnte was die Item- Restrictions angeht.

An das Duelliga Regelwerk kann ich mich nicht mehr erinnern. Das Euro PvP Regelwerk hingegen, wurde letztenz noch irgendwo verlinkt und es war aus, meiner Erinnerung heraus, sehr gut.

Ansonsten würde es naheliegen, dass ganze europäisch aufzuziehen. Also die Webseite in Englisch zu halten. Da ich glaube, dass in der DACH-Region vielleicht nicht genug Spieler aquiriert werden könnten.
 
Zuletzt bearbeitet:

basta

Member
Registriert
20 Februar 2013
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
40
Hallo Basta,

habe mich Extra wegen diesen Thread angemeldet, denn ich finde es schade das bislang sämtliches Feedback ausblieb.

Ich habe damals nit meinem Team in der Duellliga und EuroPvP gespielt. Ich habe extreme Sehnsucht nach regelbasierten PvP.

Leider weiß ich nicht wie ich beitragen kann. Ich denke ich wäre nicht in der Lage das auszubalancieren, bei den restlichen Themen habe ich höchstens noch ein wenig Leihenwissen. Ich möchte vorallem auch aktiv spielen.

Ich denke D2r hat jetzt auch ein paar andere Grundvorraussetzungen. Es ist nicht mehr so komplett unwahrscheinlich "legit" an gute Runen zu kommen, weshalb man hier wahrscheinlich ein wenig lockerer gestalten könnte was die Item- Restrictions angeht.

An das Duelliga Regelwerk kann ich mich nicht mehr erinnern. Das Euro PvP Regelwerk hingegen, wurde letztenz noch irgendwo verlinkt und es war aus, meiner Erinnerung heraus, sehr gut.

Ansonsten würde es naheliegen, dass ganze europäisch aufzuziehen. Also die Webseite in Englisch zu halten. Da ich glaube, dass in der DACH-Region vielleicht nicht genug Spieler aquiriert werden könnten.

Danke für das Feedback.

Ja, Resonanz ist leider kaum vorhanden. Vielleicht wäre es daher erst einmal besser einfach einen Discord-Server aufzusetzen, um dort PvP-Interessierte zu sammeln. Was die Sprache angeht, bin ich bei dir. Sollte alles auf Englisch, oder Multilingual sein bestenfalls.

Das Regelwerk von Euro-PvP habe ich mir gerade angeschaut. Finde ich allerdings viel zu restriktiv. Ich erinnere mich zwar noch, dass unsere Regelwerke auch schon recht detailliert waren, aber das würde mir zu weit gehen. Da musst du ja vor jedem Duell erst einmal 15min checken, was du darfst und was nicht. Ich verstehe zwar den Ansatz alle Matchups so weit wie möglich zu balancen, würde aber dennoch davon absehen und versuchen für jede Klasse grundsätzliche Maximalwerte etc. aufzusetzen. Dann kann man sein Setup inkl. Switches einmal entsprechend zusammenstellen.

Vielleicht wäre es auch einfach eine Idee erst einmal auf besagtem Discord mit vergleichsweise wenigen Restriktionen zu beginnen und gleichzeitig das Regelwerk in einem separaten Chat für alle anhand von Erfahrungswerten zur Diskussion zu stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

KLD_LoL

New member
Registriert
19 Januar 2022
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
30
Also das Euro-PVP Regelwerk, würde ich heute auch nicht mehr so umsetzen. Ich denke auch je mehr Freiheiten gewährt werden, umso besser. Wenn man dann den Spagat schafft und auch wirklich ein Build-Diversität schafft. Ich wollte nur sagen, dass es aus meiner Errinerung heraus ein "rundes" Regelwerk war.

Jetzt haben wir natürlich bald auch einen Patch vor der Nase. Was man auch im Hinterkopf haben sollte.

Würde auf jeden Fall mal in den Discord reinschnuppern und mich als Testobjekt zur Verfügung stellen.
 

VB82

Active member
Registriert
14 März 2002
Beiträge
637
Punkte Reaktionen
70
Moin,

Wie sieht es denn mit den verschiedenen lowlvl PvP Bereichen aus? Auch da etwas geplant. Wäre ja auch für Einsteiger interessant.

vb
 

basta

Member
Registriert
20 Februar 2013
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
40
Moin,

Wie sieht es denn mit den verschiedenen lowlvl PvP Bereichen aus? Auch da etwas geplant. Wäre ja auch für Einsteiger interessant.

vb
Wenn ich mir den "Andrang" so anschaue, dann scheint es mir sinnvoll erst einmal überhaupt eine Community aufzubauen, bevor man sich auf einzelne Modi festlegt. Ich werde kommendes Wochenende daher mal einen Discordserver aufsetzen und dann mal weitersehen.
 

RLD

Well-known member
Registriert
27 Februar 2009
Beiträge
3.227
Punkte Reaktionen
630
Kannste doch gleich viel mehr Leute von PD einfangen, wenn du den hauseigenen discord Server nutzt. ;) Link im Header.
 

RLD

Well-known member
Registriert
27 Februar 2009
Beiträge
3.227
Punkte Reaktionen
630
Du hast dich hier 7 Jahre zu spät im Forum angemeldet, um zu wissen warum das keine gute Idee ist. :D
Das mein zweiter Account. Der Erste wurde ca. 2007 gelöscht. Damals ging die Forenleitung so vor, wenn jemand mal nur drei Monate inaktiv und nicht angemeldet war. Ohne E-Mail Benarichtigung vorher. :)

Aber zum Thema: Ja, kann mir denken warum. :D
 

Grollhart

Well-known member
Registriert
19 Oktober 2010
Beiträge
1.304
Punkte Reaktionen
202
Abgesehen davon dass ich von pvp null Plan hab, das Thema aber immer interessant war ( starcraft 2 Platin, aoe 3 Clan Weltrangliste in den Top 100)

Denke ich dass low Level pvp der richtige Ansatz sein könnte um geeignete Leute anzulocken
(Interesse an Stat Varianz, kein Problem mit regelwerken, relativ einfacher Einstieg -> suchtfaktor = immer tiefer „eindringen“ wollen in die Materie - Vll auch das buhlen um Gleichgesinnte wie ein Auswahlverfahren aussehen lassen ;))

Wäre doch geil wenn sich hier was bewegt :)
 

basta

Member
Registriert
20 Februar 2013
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
40
Ich habe ja schon 2 D2-PvP-Ligen geleitet, - auch wenn das lange her ist, ist mir das dem Grunde nach alles nicht neu.

Man darf nicht vergessen, dass D2-PvP ohnehin schon eine Nischen-Sache ist und wenn die Modi dann von Beginn an auch sehr speziell werden, dann macht es das nicht besser. Einen lvl29-Charakter mit ansatzweise brauchbaren Gear hat niemand zufällig im Account. Einen UT-Smiter, der sich mit ein paar Handgriffen vielleicht in einen PvP-Smiter umwandeln lässt aber schon. Der Zugang ist dann einfacher. Ich bin daher inzwischen auch ab von der Idee mit einem Modi zu beginnen, der vorgefertigte Item-Setups vorgibt. Das kann man alles angehen, wenn es erst einmal eine ernsthafte Community gibt.

Davon ab: Man darf so 29er Geschichten auch nicht unterschätzen, denn da ist es keineswegs so, dass man da mal eben mitmachen kann, wenn man beim leveln brauchbares Gear gefunden hat. Das führt zwangsläufig zu Frust. 29er-PvP-Gear ist schwer zu bekommen, da die Breite Masse davon keine Kenntnis hat und die Unterschiede zwischen Leuten, die das ernsthaft betreiben und solchen, die mal reinschnuppern wollen, werden dann schnell extrem. Da sieht man sich dann schnell mit Kontrahenten konfrontiert die zigfach so viel Leben und Schaden haben, wie man selber.

Grundsätzliches Status-Update:

Ich habe mich die letzten Tage viel mit Regelwerken auseinandergesetzt und versuche da gerade eines zu entwickeln, was irgendwie den Spagat schafft zwischen absolut fair und dennoch nicht zu restriktiv. Ich möchte schon, dass die Leute ihr hart erspieltes Enigma oder Grief auch nutzen können, aber ich möchte natürlich nicht, dass 1-2 Klassen den Rest rasieren. Gleichzeitig darf es auch nicht zu komplex werden. Niemand hat Lust sich stundenlang mit einem Regelwerk auseinanderzusetzen und schlechtestenfalls dazu sogar Notizen machen zu müssen, weil es einfach zu viel ist.

Darüber hinaus werde ich wohl mal ein paar Euro für Leute investieren, die sich solcher Sachen, wie Grafikdesign etc. annehmen. Also Dinge, die ich selber nicht kann. Wäre natürlich cooler als Communityprojekt, aber da sehe ich nicht so recht, dass das hier noch was gibt.
 

KLD_LoL

New member
Registriert
19 Januar 2022
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
30
Ok das hört sich doch gut an. Falls du mal Feedback brauchst oder etwas testen möchtest, stelle ich mich gerne zum testen oder drübergucken zur Verfügung. Ich hoffe, dass die kommenden Balanceänderungen nicht alles wieder komplett übern haufen werfen.
 

basta

Member
Registriert
20 Februar 2013
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
40
Ok das hört sich doch gut an. Falls du mal Feedback brauchst oder etwas testen möchtest, stelle ich mich gerne zum testen oder drübergucken zur Verfügung. Ich hoffe, dass die kommenden Balanceänderungen nicht alles wieder komplett übern haufen werfen.
Ich will hier, wie gesagt, ohnehin den Versuch wagen die Regeln etwas allgemeiner und übersichtlicher zu halten. Jedenfalls zu Beginn, - kann man dann auch gerne als BETA-Version oder so verstehen. Dann erst einmal gemeinsam etwas testen, wenn der Discord steht und schauen, was, wie angepasst werden muss oder auch nicht. Daher alles nicht so wild, wenn sich mit dem Patch nun einiges ändern sollte.
 
Oben