• Herzlich Willkommen!

    Nach der Schließung von inDiablo.de wurden die Inhalte und eure Accounts in dieses Forum konvertiert. Ihr könnt euch hier mit eurem alten Account weiterhin einloggen, müsst euch dafür allerdings über die "Passwort vergessen" Funktion ein neues Passwort setzen lassen.

    Solltet ihr keinen Zugriff mehr auf die mit eurem Account verknüpfte Emailadresse haben, so könnt ihr euch unter Angabe eures Accountnamens, eurer alten Emailadresse sowie eurer gewünschten neuen Emailadresse an einen Administrator wenden.

D2 Resurrected Ladder Start hat "höchste" Priorität

DameVenusia

Webmaster
Teammitglied
Admin
Registriert
9 August 2000
Beiträge
10.891
Punkte Reaktionen
90
Diablo 2 Resurrected ist seit einer Woche draussen und wird von der weit überwiegenden Mehrzahl aller Spieler begeistert angenommen. Leider konnte mit dem Release von Diablo 2: Resurrected nicht gleich ein Ladder-Modus angeboten werden. Weiterlesen...
 

Decay

Member
Registriert
28 Juli 2008
Beiträge
243
Punkte Reaktionen
49
Was meint Ihr? Lieber etwas warten und dafür später „richtrige“ Ladders oder lieber gleich einen Ladderstart binnen der nächsten zwei Wochen?
Meiner Meinung nach ist eine Ladder derzeit nicht wirklich attraktiv. So wie es derzeit aussieht findet der eigentliche Betatest jetzt statt. Bei den ganzen Unklarheiten, was nun Bug oder Feature ist, warte ich lieber bis alles ausgebügelt ist. Und die 20 Char-Slots sind mir definitiv auch zu wenig.
 

Meloney

Member
Registriert
23 August 2004
Beiträge
388
Punkte Reaktionen
7
Ich hätte gern mehr shared Kisten-Platz. Hab eine Seite mit Gems voll, eine Seite mit Runen, bleibt nur noch eine fürs Item Sammeln, viel zu wenig.
 

DameVenusia

Webmaster
Teammitglied
Admin
Registriert
9 August 2000
Beiträge
10.891
Punkte Reaktionen
90
Nunja, kannst ja Mules anlegen.Hab ich auch schon gemacht ...
 

SinBringer

Member
Registriert
1 November 2002
Beiträge
317
Punkte Reaktionen
76
Und die 20 Char-Slots sind mir definitiv auch zu wenig.

Ich hatte ja ehrlich gesagt ein wenig gehofft, dass die 20 Slots in der Beta nicht das letzte Wort wären und sie es beim Release auf 30 aufbohren, schade.
Und wenn man mal alle möglichen halbwegs normalen Builds anschaut hat man die Slots schnell voll nicht zu reden von irgendwelchen Mules, Spezialbuilds/Versuchen und da reden wir noch nicht einmal von Sockelquestchars und und und

Ich hätte gern mehr shared Kisten-Platz. Hab eine Seite mit Gems voll, eine Seite mit Runen, bleibt nur noch eine fürs Item Sammeln, viel zu wenig.

Wobei ich ehrlich gesagt stapelbare Runen, Gems, etc nicht zwingend befürworten wollen würde, aber es ist klar, dass die drei Stashes im Grunde gerade einmal zum Vermulen auf Twinks Sinn machen, als Lagerort für Runen/Gems bestenfalls auf einem Muliaccount *hust*
Allerdings selbst wenn Du 5 Stashes hättest würde das am Ende nie und nimmer ausreichen, selbst 10 wären bestenfalls für Gelegenheitsspieler ausreichend, von daher ....

Nunja, kannst ja Mules anlegen.Hab ich auch schon gemacht ...

Ich dachte, laut Blizzard hat man doch Mulis unnötig gemacht mit dem Shared Stash :D
Und ein Muli ist am Ende auch nur ein einzelner Stash + Inventory mit 140 Plätzen also nicht wirklich die Rettung nur eine Notlösung.


Aber um mal auf das Thema Ladder zu kommen, sofern sie Nonladder nicht doch nochmal die Ladderonlys rausnehmen fragt sich wozu der Modus noch da sein soll und wenn es um einen Neustart der Wirtschaft geht, dann sollte die Ladder nicht allzu dicht am Release liegen weil die Wirtschaft ja gerade dabei ist sich zu etablieren nach der ersten Woche.
Wenn ich sehe, das ich eigentlich immer einmal wieder erlebe, das wechselweise der ein oder andere Rechner bei mir aus dem Bnet geschmissen wird und ich komplett neu einloggen muss sehe ich schon, das an dem Thema noch gearbeitet werden muss bevor man an den Ladderstart herangeht, denn zur Ladder sollte das bestenfalls die ganz extreme Ausnahme darstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
29 September 2021
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
19
Imo muss der Cold Mastery Bug gefixt werden bevor geladdert wird, sonst sind Kältesorcs ja absolut konkurrenzlos :rolleyes:
 

Ziger

Well-known member
Registriert
8 Februar 2005
Beiträge
1.360
Punkte Reaktionen
41
Ich hät ja gerne das mein Spiel nicht min. 1 pro Stunde abstürzt, die Moonlords nicht ab und zu 40x pro Sekunde angreifen oder die Ladebalken nicht lang genug sind um einmal die Stadt zu durchqueren...

Bezüglich Ladder:
Wir sind von "wird zu release erwartet" über "genaues Datum wird im Sebtember bekanntgegeben" bei "soon" gelandet. Warcraft3 Reforged ist seit ca 20+ Monaten bei "soon", aber bleiben wir mal optimistisch...
 

SinBringer

Member
Registriert
1 November 2002
Beiträge
317
Punkte Reaktionen
76
Ich hät ja gerne das mein Spiel nicht min. 1 pro Stunde abstürzt, die Moonlords nicht ab und zu 40x pro Sekunde angreifen oder die Ladebalken nicht lang genug sind um einmal die Stadt zu durchqueren...

Bezüglich Ladder:
Wir sind von "wird zu release erwartet" über "genaues Datum wird im Sebtember bekanntgegeben" bei "soon" gelandet. Warcraft3 Reforged ist seit ca 20+ Monaten bei "soon", aber bleiben wir mal optimistisch...

Nun, ganz so häufig erlebe ich das nicht aber schon am Tag mehr als einmal, teilwiese kommen auch Konstellationen zusammen die sehr seltsam sind (konnte vom Zweitrechner nicht in mein Spiel einloggen obwohl beide in Europa waren, musste die Installation komplett neu starten um in mein Game zu kommen), wahrscheinlich weil ich auf dem Hauptrechner mal reloggt hatte, aber wieso ist mir unklar.
Die Ladebalken halten sich eigentlich meist in Grenzen nur bei viel Betrieb scheint es mal zu haken, klar, wenn wie am WE jeder daddelt ist die Last entsprechend groß.
Die Moonlords scheinen mir schon auf Alp ziemlich böse zu übertreiben so schnell kann ich garnicht reagieren wie mein Merc da hopps geht und auch die Buggerei mit dem Merc beim Teleport ist nervig mal kommt er anstandslos mit, mal steht er noch am alten Ort rum, attackiert aber bereits die Mobs in meiner Nähe o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
29 September 2021
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
19
die Buggerei mit dem Merc beim Teleport ist nervig mal kommt er anstandslos mit, mal steht er noch am alten ort rum, attackiert aber bereits die Mobs in meiner Nähe o_O
Habt ihr das auch, dass euer MErc gelegentlich "unsichtbar" wird? Er is laut seinem Bild links oben noch da und ich hör ihn auch grunzen, wenn er was angreift, aber sehen tu ich ihn am screen nicht.
 

SinBringer

Member
Registriert
1 November 2002
Beiträge
317
Punkte Reaktionen
76
Habt ihr das auch, dass euer MErc gelegentlich "unsichtbar" wird? Er is laut seinem Bild links oben noch da und ich hör ihn auch grunzen, wenn er was angreift, aber sehen tu ich ihn am screen nicht.

Doch, grundlegend kannst Du ihn sehen, die Waffe läuft ohne Söldner dran in der Gegend herum, musst mal drauf achten :D er ist eben unsicht bar, wieso das passiert muss wohl Blizzard mal aufklären.
 

eppo

Well-known member
Registriert
17 April 2008
Beiträge
1.262
Punkte Reaktionen
76
Gibt es irgendeinen Grund seinen bis jetzt erspielten Fortschritt über Board zu werfen und
bei der Ladder mitzumachen? Wegen der Rangliste die keinen Interessiert? Das kann doch
nicht alles sein, oder?
 

Nebelmeister

Active member
Registriert
3 März 2002
Beiträge
705
Punkte Reaktionen
1
Wie ist euer Fazit? Lohnt es sich das Spiel zu kaufen oder eher nicht? Ich bin noch am überlegen, aber nur wegen einer besseren Optik würde ich kein Geld ausgeben. Was mich immer am meisten gestört hat waren die ganzen Bots und Hacks.
 

eppo

Well-known member
Registriert
17 April 2008
Beiträge
1.262
Punkte Reaktionen
76
Wie ist euer Fazit? Lohnt es sich das Spiel zu kaufen oder eher nicht? Ich bin noch am überlegen, aber nur wegen einer besseren Optik würde ich kein Geld ausgeben. Was mich immer am meisten gestört hat waren die ganzen Bots und Hacks.

Habs früher gesuchtet und tue es mit D2R wieder. Ist schon nice. Bots, Dupes etc. gibts (noch) nicht.
Und endlich mal wieder eine große Community mit allem was dazu gehört. Deswegen habe D2 irgendwann
aufgehört zu zocken. Alles alleine und ohne zu traden war mir zu langweilig.
Aber im Grunde ist es das gleiche Spiel nur mit schmucker Grafik.
Einiges kann man noch verbessern, gerade in Sachen Quality of life. Vielleicht kommt auch ja mal
neuer Content... man darf gespannt sein.
 

Son-of-Amarid

Member
Registriert
19 Juni 2004
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
5
Also bevor die D2:R ladder startet wird Blizzard erst noch die WC3:Refund-Ladder starten. Das bedeutet wir haben den Start der ersten Laddersaison etwa in 10 Jahren.

Aber ehrlich gesagt wäre es mir momentan auch lieber sie würden die vielen Abstürze, den Mulimangel/Stashmangel beheben. Und wenn ich mir dann noch was wünschen dürfte dann wäre das ne Lösung für die fehlenden Tradeaccounts, aber das ist halt Wunschdenken.

Das Game ist immernoch genauso genial wie früher und es sieht jetzt wirklich schön aus, aber für 40€ hätte ich dann doch mehr erwartet. Aber immerhin ist es überhaupt noch zu einer Neuauflage gekommen und sie haben es nicht versaut wie bei WC3, dafür bin ich durchaus dankbar :).
 

SinBringer

Member
Registriert
1 November 2002
Beiträge
317
Punkte Reaktionen
76
Wie ist euer Fazit? Lohnt es sich das Spiel zu kaufen oder eher nicht? Ich bin noch am überlegen, aber nur wegen einer besseren Optik würde ich kein Geld ausgeben. Was mich immer am meisten gestört hat waren die ganzen Bots und Hacks.

Ich sagte vor ein paar Jahren zu einem Freund:
"Eigentlich ist Diabo 2 das perfekte Spiel, das jetzt noch in schön ..."

Und genauso ist es auch, sicher ist es das alte Game, sicher ist noch immer nicht alles perfekt, aber auch wenn man den Preis sieht, in meinen Augen ist es die paar Kröten wert und wenn man mal von den relativ (erstaunlich weil im offenen Chat gespammten) seltenen Shopwerbungen absieht denke ich, ist es auf einem guten Weg, sofern Blizzard gegen diese dubiosen Gestalten vorgeht.

Ja, man hätte sich sicherlich noch das Eine oder Andere an QoL wünschen mögen, aber bislang fühlt es sich verdammt gut an und immer einmal zur alten Grafik zu wechseln um sich anzuschauen was das Urspungsteam dargestellt hat und zu sehen was VV daraus gemnacht hat ist doch immer einmal wieder ein AHA-Erlebnis :)
Jetzt müssen sie nurnoch die Server endlich etwas stabiler hinbekommen (gut immer noch kein Vergleich zu Telia-Zeiten vor 21 Jahren) aber ich gehe davon aus, das sie das absehbar hinbekommen.
 

Metis

Active member
Registriert
1 September 2001
Beiträge
867
Punkte Reaktionen
17
Gibt es irgendeinen Grund seinen bis jetzt erspielten Fortschritt über Board zu werfen und
bei der Ladder mitzumachen? Wegen der Rangliste die keinen Interessiert? Das kann doch
nicht alles sein, oder?
Ich habe auch schon früher meist Non Ladder gespielt, da ich keine Lust hatte alle 6 Monate von vorn anzufangen. Die einzige Motivation Ladder zu spielen waren tatsächlich die Lodder-only RWs, Uniques und Cube Rezepte. Dieser Grund ist ja nun weggefallen.

Allerdings habe ich den Eindruck, dass eine Mehrheit der Spieler dies ganz anders sieht: Die wollen tatsächlich immer wieder neu anfangen.
Hoffentlich wird Non Ladder nicht wieder so verweist wie in D2 LOD.
Wie ist euer Fazit? Lohnt es sich das Spiel zu kaufen oder eher nicht? Ich bin noch am überlegen, aber nur wegen einer besseren Optik würde ich kein Geld ausgeben. Was mich immer am meisten gestört hat waren die ganzen Bots und Hacks.
Ich weiß ja nicht welchen Wert 40 € für Dich da stellen und kann nur für mich sprechen:
Mit der Taste G kann man sich die alte Grafik ansehen und dann sieht man was für ein Pixelmatsch die alte Grafik wirklich war. Dahin will ich ganz bestimmt nicht wieder zurück.
 

Cyrax

Member
Registriert
12 November 2003
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
6
Also meiner Meinung nach, sind 40 Euro "in Ordnung", aber 25-30 Euro hätten es auch getan. Ist halt "BlizzardBonus".

Was die Ladder angeht, da kommt es wirklich drauf an, ob man Spezielle Features einbauen wird, die Non-Ladder nicht zu haben sind, oder ob es so bleibt, wie es ist. Würde eine Ladder irgendwie Sinnlos machen, es sei denn man ist Spitz drauf, unbedingt mit seinem Namen ganz oben zu stehen. Ansonsten sehe ich nur einen Vorteil durch Ladders für Leute die Profit dadurch machen, Items zu verkaufen, da diese ja zu beginn wesentlich Teurer sind... Also ich meine jetzt natürlich ItemShops etc.

Aber mal sehen was noch kommt, zum Aktuellen Zeitpunkt würde ich auch eher zu Non-Ladder tendieren.
 

Psychlon

Well-known member
Registriert
28 Oktober 2002
Beiträge
1.272
Punkte Reaktionen
41
Ich spiel nur Ladder weil man dort jeweils zu beginn bei null anfaengt und ich find es schoen wenn man sich bisweilen durch A3 durchstirbt und dann gemeinsam triumpfierend in A5 ankommt ohne das man/ jemand seinen HL char reinholt... weils geht.
 
Registriert
29 September 2021
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
19
Ladder reset war dadurch halt auch immer ein guter Grund, d2 mal wieder auszupacken und zu schauen, wie weit man kommt. Grad auf hc hab ich das immer ganz gern gemacht: ladder char erstellen, zocken bis man dann irgendwo in nm oder Hölle verreckt und wieder irgendwas anderes zocken bis zur nächsten ladder
 
Oben