• Herzlich Willkommen!

    Nach der Schließung von inDiablo.de wurden die Inhalte und eure Accounts in dieses Forum konvertiert. Ihr könnt euch hier mit eurem alten Account weiterhin einloggen, müsst euch dafür allerdings über die "Passwort vergessen" Funktion ein neues Passwort setzen lassen.

    Solltet ihr keinen Zugriff mehr auf die mit eurem Account verknüpfte Emailadresse haben, so könnt ihr euch unter Angabe eures Accountnamens, eurer alten Emailadresse sowie eurer gewünschten neuen Emailadresse an einen Administrator wenden.

Java und du: Der Weg zum richtigen Schild in 3 einfachen Schritten

Crescent

Well-known member
Ex-Staffmember
Registriert
9 Januar 2005
Beiträge
1.918
Punkte Reaktionen
3
Vorab: Ich hab eigentlich keine Ahnung, warum ich das geschrieben habe. In sucis Guide steht eh alles Oo
Aber der Bedarf ist offensichtlich immens.

Wichtigste Bemerkungen: am Anfang:
1) Es gibt keinen „besten“ Schild, es gibt nur Schilde die „am besten“ zu dem restlichen Gesamtkonzept der Java passen; Die Aufgabe des Schildes ist es entweder Schwächen zu kompensieren oder Stärken auszubauen.
2) Ich sehe nur diese Schilde als sinnvolle Endlösungen an, die ich hier aufzähle. Phoenix ist kein guter Schild(siehe Anhang [1]), Sigons Schild ist ein guter Übergangsschild, Reim ist ein guter Zweitslotschild(Bosskill). All diese und ähnliche sind hier nicht erwähnt.

Schritt 1:
Dem Leitsatz 1) folgend muss man sich die Frage stellen, was die eigene Java eigentlich noch braucht.
Eine der wichtigsten Fragen die man sich stellen muss, ist die Frage ob man Maxblock haben möchte, denn dadurch kann man schon einmal viele Schilde ausschließen, da ohne verbesserte Blockrate selbiger nicht sinnvoll zu erreichen ist.
Folgende Schilde bieten die Möglichkeit zum Maxblock:
Sturmschild, gesockelt mit einem perfekten Diamanten
Mosars gesegneter Kreis, gesockelt mit 2 perfekten Diamanten.
Mosars gesegneter Kreis, gesockelt mit 2 Regenbogenfacetten.
kunstvoller hoher Schild der Abweisung, gesockelt mit 3 Regenbogenfacetten
prunkvoller Monarch der Abweisung(„jmod“), gesockelt mit 4 Regenbogenfacetten
Zuflucht


Schritt 2:
Weiterhin muss man sich die Frage stellen, ob die eigene Java eher noch etwas braucht um ihre Offensive zu stärken, oder ihre Defensive. Oder will man doch einen Allrounder im Schildslot?

Hierzu habe ich die Schilde in 3 Kategorien eingeteilt: (reine) Offensivschilde, (reine) Defensivschilde und Hybridschilde, die Offensive und Defensive kombinieren.
Die Verteilung ist wie folgt:

Offensivschilde:
Monarch, gesockelt mit 4 Regenbogenfacetten
Lidlose Wand, gesockelt mit einer Regenbogenfacette

Defensivschilde:
Sturmschild, gesockelt mit einem perfekten Diamanten (maxblock)
Mosars gesegneter Kreis, gesockelt mit 2 perfekten Diamanten. (maxblock)
Zuflucht in einem Rohling nach Wahl (maxblock)

Hybridschilde, aufsteigend geordnet nach Offensivfähigkeiten(offensivere Schilde hinten):
Lidlose Wand, gesockelt mit einem perfekten Diamanten
Spirit in einem Monarchen
Mosars gesegneter Kreis, gesockelt mit 2 Regenbogenfacetten. (maxblock)
kunstvoller hoher Schild der Abweisung
, gesockelt mit 3 Regenbogenfacetten (maxblock)
Kopfjägers Ruhm, gesockelt mit 3 Regenbogenfacetten
prunkvoller Monarch der Abweisung(„jmod“), gesockelt mit 4 Regenbogenfacetten (maxblock)

Hybridschilde, aufsteigend geordnet nach Defensivfähigkeiten(defensivere Schilde hinten):
Lidlose Wand, gesockelt mit einem perfekten Diamanten
Spirit in einem Monarchen
prunkvoller Monarch der Abweisung(„jmod“), gesockelt mit 4 Regenbogenfacetten (maxblock)
kunstvoller hoher Schild der Abweisung
, gesockelt mit 3 Regenbogenfacetten (maxblock)
Kopfjägers Ruhm, gesockelt mit 3 Regenbogenfacetten
Mosars gesegneter Kreis, gesockelt mit 2 Regenbogenfacetten (maxblock)

Die Lidlose Wand nimmt eine Art Sonderstatus als Manaschild ein, da sie als einziger Schild durch MaeK den Manahaushalt signifikant verbessert.


Schritt 3:
Anschließend muss man entscheiden, was man genau für eine Verbesserung im jeweiligen Sektor sucht. Braucht man noch +Skills, eventuell auch für den Passiv/Magisch-Tree? Oder die reine Feuerkraft von Facetten? Braucht man noch Resistenzen? Oder genügt Maxblock als Defensivkonzept? Hat man bereits genügend Resistenzen und sucht noch weitere Sicherheit, vielleicht in HC? Sucht man noch Händeringend nach einer Manaquelle?
Und schließlich noch: Wieviel virtuelles Kapital hat man eigentlich zur Verfügung? Kann man sich beispielsweise die benötigte Facettenanzahl leisten?

Hierzu habe ich die Schilde einzeln besprochen:

  • Sturmschild / Stormshield
    Verteidigung: 406 - 519
    Blocken: 67% - 77%
    Schlagschaden: 12 - 34
    Benötigte Stärke: 156
    Benötigtes Level: 73
    +3.75 zu Verteidigung pro Level
    Schaden reduziert um 35%
    +30 zu Stärke
    Unzerstörbar
    35% Schnelleres Blocken
    Blitz-Widerstand +25%
    25% erhöhte Chance beim Blocken
    Kälte-Widerstand +60%
    Angreifer erleidet Blitz-Schaden von 10
    Alle Widerstandsarten +19

    Sockel: ein Perfekter Diamant

Pro:
Stärkung der Defensive durch hohe Verteidigung
Stärkung der Defensive durch physische Resistenz
Stärkung der Defensive durch Resistenzen
Stärkung der Defensive durch höhere Blockrate und schnelleres Blocken


Contra:
keinerlei Offensivfähigkeiten
für ein Defensivschild wenige Resistenzen
hohe Stärkeanforderungen


Klassifizierung & Vergleich:
Defensivschild, stärkt fast alle Bereiche.
Resistenzwirkung schwächer als Mosars mit 2 PD, daher erst ab hohen Resistenzen überlegen.


Wann benutze ich es?
Wenn ich mit meiner Offensive restlos zufrieden bin, bereits auf Maximalresistenzen bin, aber Angst habe zu sterben.
Ausserhalb von HC brauche ich es eigentlich garnicht.




  • Zuflucht / Sanctuary
    Schild nach Wahl
    +20% erhöhte Chance beim Blocken
    +20% Schnelleres Blocken
    +130% bis +160% Verbesserte Verteidigung
    +250 zur Verteidigung gegen Geschosse
    Alle Widerstandsarten +50% bis +70%
    +20% Schnellere Erholung nach Treffer
    Level 12 Slow Missiles (60 Ladungen)
    +10 zu Geschicklichkeit (Ko)
    +10 zu Geschicklichkeit (Ko)
    Magie-Schaden reduziert um 7 (Mal)

Pro:
starke Defensive durch hohe Resistenzen
starke Defensive durch erhöhte Blockrate und schnelleres Blocken
Stylebonus durch freie Wahl des Rohlings


Contra:
keinerlei Offensive
eventuell werden mehrere Versuche benötigt um auf einen hohen Resistenzwert zu kommen


Klassifizierung & Vergleich:
Defensivschild ohne Offensivmöglichkeiten.
Stärkere Offensive durch Resistenzen als der Sturmschild, bei niedrigen Resistenzen diesem überlegen.
Gleichwertig mit Mosars, gesockelt mit 2 perfekten Diamanten


Wann benutze ich es?
Wenn ich Maxblock möchte und mit Resistenzproblemen zu kämpfen habe.




  • Mosars gesegneter Kreis / Moser's Blessed Circle
    Verteidigung: 134 - 179
    Haltbarkeit: 64
    Blocken: 57% - 67%
    Schlagschaden: 7 - 14
    Benötigte Stärke: 53
    Benötigtes Level: 31
    Alle Widerstandsarten +25
    25% erhöhte Chance beim Blocken
    Gesockelt (2)
    +180-220% Verbesserte Verteidigung
    30% Schnelleres Blocken
    - 10% zu Blitz-Widerstand des Gegners
    +10% zu Blitz-Schaden

    Sockel: 2 Regenbogenfacetten

Da sich dadurch die Blockrate erhöht, ist es hier sinnvoll zu uppen, wenn man auf maxblock gehen möchte.

Pro:
starke Offensivmöglichkeiten durch 2 Regenbogenfacetten
Defensive durch 25% Resistenzen
starke Defensive durch erhöhte Blockrate und schnelleres Blocken


Contra:
Hybridschild, keine Spezialisierung


Klassifizierung:
Hybridschild; Bietet einen sinnvollen Kompromiss aus Defensive und Offensive.


Wann benutze ich es?
Wenn ich Maxblock möchte und meine Resistenzen noch etwas verbessern will, ohne dabei auf Offensive zu verzichten.




  • Mosars gesegneter Kreis / Moser's Blessed Circle
    Verteidigung: 134 - 179
    Haltbarkeit: 64
    Blocken: 57% - 67%
    Schlagschaden: 7 - 14
    Benötigte Stärke: 53
    Benötigtes Level: 31
    Alle Widerstandsarten +63
    25% erhöhte Chance beim Blocken
    Gesockelt (2)
    +180-220% Verbesserte Verteidigung
    30% Schnelleres Blocken

    Sockel: 2 Perfekte Diamanten

Da sich dadurch die Blockrate erhöht, ist es hier sinnvoll zu uppen, wenn man auf maxblock gehen möchte.

Pro:
starke Defensive durch 63% Resistenzen
starke Defensive durch erhöhte Blockrate und schnelleres Blocken


Contra:
keinerlei Offensive


Klassifizierung & Vergleich:
Defensivschild ohne Offensivmöglichkeiten.
Stärkere Offensive durch Resistenzen als der Sturmschild, bei niedrigen Resistenzen diesem überlegen.


Wann benutze ich es?
Wenn ich Maxblock möchte und mit Resistenzproblemen zu kämpfen habe.




  • Lidlose Wand / Lidless Wall
    Verteidigung: 91 - 347
    Haltbarkeit: 70
    Blocken: 40% - 50%
    Schlagschaden: 14 - 20
    Benötigte Stärke: 58
    Benötigtes Level: 41
    Char-Farbe: Dunkelgold
    1 zu Lichtradius
    +1 zu allen Fertigkeiten
    20% Schnellere Zauberrate
    +3-5 zu Mana nach jedem Volltreffer
    +80-130% Verbesserte Verteidigung
    +10 zu Energie
    Erhöht maximales Mana 10%
    - 5% zu Blitz-Widerstand des Gegners
    +5% zu Blitz-Schaden

    Sockel: Regenbogenfacette

Pro:
Stärkung der Offensive durch einen Skill
Stärkung der Offensive durch eine Regenbogenfacette
Verbesserung des Manahaushaltes durch MaeK und erhöhtes Mana


Contra:
schlechte Blockrate
keine Defensivmöglichkeiten


Klassifizierung & Vergleich:
Offensiv/Mana-schild ohne Defensivmöglichkeiten.
Das einzige Schild, was signifikant den Manahaushalt stärkt. Stärkere Offensive als Spirit, aber schwächere als Mosars mit 2 Regenbogenfacetten.
Schwächste Offensive der Offensivschilde.


Wann benutze ich es?
Wenn ich noch MaeK/Mana für den Manahaushalt brauche, keinen Maxblock brauche, mit meinen Resistenzen zufrieden bin und noch etwas für die Offensive tun möchte.




  • Lidlose Wand / Lidless Wall
    Verteidigung: 91 - 347
    Haltbarkeit: 70
    Blocken: 40% - 50%
    Schlagschaden: 14 - 20
    Benötigte Stärke: 58
    Benötigtes Level: 41
    Char-Farbe: Dunkelgold
    1 zu Lichtradius
    +1 zu allen Fertigkeiten
    20% Schnellere Zauberrate
    +3-5 zu Mana nach jedem Volltreffer
    +80-130% Verbesserte Verteidigung
    +10 zu Energie
    Erhöht maximales Mana 10%
    Alle Widerstandsarten +19

    Sockel: Perfekter Diamant

Pro:
Stärkung der Offensive durch einen Skill
Stärkung der Defensive durch 19% Resistenzen
Verbesserung des Manahaushaltes durch MaeK und erhöhtes Mana


Contra:
schlechte Blockrate
keine Defensivmöglichkeiten


Klassifizierung & Vergleich:
Manaschild, schwache Hybride durch Skill und Resistenzen
Das einzige Schild, was signifikant den Manahaushalt stärkt. Schwächere Offensive als Spirit oder Mosars mit 2 Regenbogenfacetten.


Wann benutze ich es?
Wenn ich noch MaeK/Mana für den Manahaushalt brauche, keinen Maxblock brauche und noch einige Resistenzen brauche.




  • Kopfjägers Ruhm / Head Hunter's Glory
    Verteidigung: 478 - 593
    Haltbarkeit: 74
    Blocken: 40% - 50%
    Schlagschaden: 24 - 38
    Benötigte Stärke: 106
    Benötigtes Level: 75
    +320-420 Verteidigung
    +300-350 zur Verteidigung gegen Geschosse
    Gift-Widerstand +30-40%
    Gesockelt (1-3)
    Feuer-Widerstand +20-30%
    +5-7 Leben nach jedem Volltreffer
    - 15% zu Blitz-Widerstand des Gegners
    +15% zu Blitz-Schaden

    Sockel: 3 Regenbogenfacetten

Pro:
starke Offensivfähigkeiten durch 3 Regenbogenfacetten
erhöhte Sicherheit/Defensive durch LaeK
erhöhte Defensive durch guten Verteidigunswert
einige Resistenzen


Contra:
schlechte Blockrate


Klassifizierung & Vergleich:
Hybridschild mit immensen Offensivfähigkeiten und ebenso immensen Defensivfähigkeiten durch LaeK. Leider fehlt Maxblock.
Teurer als Mosars mit 2 Regenbogenfacetten, aber offensiv überlegen. Durch den fehlenden Maxblock defensiv leicht unterlegen, aber das LaeK macht es fast gleichwertig.


Wann benutze ich es?
Wenn ich Offensive und Defensive stärken möchte, aber dabei auf Maxblock verzichten kann.




  • Geist / Spirit
    „TalThulOrtAmn“
    Monarch
    Benötigte Stärke: 156
    +2 zu allen Fertigkeiten
    25% bis 35% schnellere Zauberrate
    +55% schnellere Erholung nach Treffer
    +250 zur Verteidigung gegen Geschosse
    +22 zu Vitalität
    +89-112 zu Mana
    Absorbiert 3 bis 8 Magieschaden
    Gift-Widerstand +35% (Tal)
    Kälte-Widerstand +35% (Thul)
    Blitz-Widerstand +35% (Ort)
    Angreifer erleidet Schaden von 14 (Amn)


Pro:
billig
Offensivstärkung durch 2 Skills
Defensivstärkung durch Resistenzen
Defensivstärkung durch Stats in Vita
Defensivstärkung durch Schnellere Erholung nach Treffer
Verbesserung des Manahaushaltes durch stark erhöhtes Mana
(bei Benutzung von Enigma:) liefert unbedingt notwendiges FC


Contra:
schlechte Blockrate
die wichtige Feuerresistenz fehlt
hohe Stärkeanforderung, wird von den Vita- und Manapunkten nicht wieder reingeholt


Klassifizierung & Vergleich:
low-cost Hybridschild durch gesunde Mischung von Offensiv- und Defensivqualitäten.
In der Offensive schwächer als eine Lidlose Wand mit Regenbogenfacette oder ein Mosars mit 2 Regenbogenfacetten.


Wann benutze ich es?
Wenn ich ein günstiges und hellfähiges Schild suche, das sowohl die mangelnde Offensive als auch die mangelnde Defensive der vermutlich auch günstigen Restausrüstung kompensieren kann. DAS low-cost Schild.
ODER: Ich benutze Enigma und möchte Teleportieren.




  • Monarch
    Verteidigung: 133 - 148
    Haltbarkeit: 86
    Blocken: 42% - 52%
    Benötigte Stärke: 156
    Benötigtes Level: 54
    - 20% zu Blitz-Widerstand des Gegners
    +20% zu Blitz-Schaden

    Sockel: 4 Regenbogenfacetten

Pro:
immense Stärkung der Offensive durch 4 Regenbogenfacetten


Contra:
schlechte Blockrate
keine sonstigen Defensiveigenschaften
hohe Stärkeanforderung


Klassifizierung & Vergleich:
Offensivschild.
Durch 4 Facetten stärkere Offensive als jeder andere Schild ausser dem ebenfalls mit 4 Facetten gesockeltem JmoD.


Wann benutze ich es?
Wenn ich keinerlei Defensive mehr benötige und dagegen die volle Offensive will.




  • prunkvoller Monarch der Abweisung(„jmod“)
    Verteidigung: 133 - 148
    Haltbarkeit: 86
    Blocken: 62% - 72%
    Benötigte Stärke: 156
    Benötigtes Level: 54
    +30% schnellere Abblockrate
    +20% erhöhte Chancen beim Blocken
    - 20% zu Blitz-Widerstand des Gegners
    +20% zu Blitz-Schaden

    Sockel: 4 Regenbogenfacetten

Pro:
immense Stärkung der Offensive durch 4 Regenbogenfacetten
Stärkung der Defensive durch erhöhte Blockrate und schnelleres Blocken


Contra:
keine sonstigen Defensiveigenschaften
hohe Stärkeanforderung


Klassifizierung & Vergleich:
Hybridschild, bietet massive Offensive und passable Defensive.
Durch 4 Facetten stärkere Offensive als jeder andere Schild ausser dem ebenfalls mit 4 Facetten gesockelten Monarchen. Defensiv Kopfjägers Ruhm und Mosars unterlegen.


Wann benutze ich es?
Wenn ich größtmögliche Offensive bei guter Defensive suche.




  • kunstvoller hoher Schild der Abweisung
    Verteidigung: 22 - 25
    Haltbarkeit: 60
    Blocken: 64% - 74%
    Benötigte Stärke: 75
    +30% schnellere Abblockrate
    +20% erhöhte Chancen beim Blocken
    - 15% zu Blitz-Widerstand des Gegners
    +15% zu Blitz-Schaden

    Sockel: 3 Regenbogenfacetten

Pro:
starke Offensivmöglichkeiten durch 3 Regenbogenfacetten
starke Defensive durch erhöhte Blockrate und schnelleres Blocken


Contra:
keine sonstigen Defensiveigenschaften
„schwer“, reduziert die Laufgeschwindigkeit


Klassifizierung & Vergleich:
Hybridschild, bietet viel Offensive und passable Defensive.
Schwächere Offensive als die 4-fach gesockelten Monarchen, gleichwertige Defensiveigenschaften wie der JmoD, aber durch die geringeren Stärkeanforderungen können mehr Statuspunkte in Vita gesetzt werden.


Wann benutze ich es?
Wenn ich größtmögliche Offensive bei Beibehalt von Maxblock suche, aber mir keinen JmoD leisten kann.



Viel Spaß mit deinem individuell gewählten Javaschild!
Crescent

€ by Grimbadul: Links repariert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Crescent

Well-known member
Ex-Staffmember
Registriert
9 Januar 2005
Beiträge
1.918
Punkte Reaktionen
3
Anhang:

[1] Auszug aus DerBKs Ama-FAQ:
2.3b) Was spricht gegen Phönix als Schild?
* Phönix löst einen Feuersturm aus, der ein Castdelay aufweist, während der man keine weiteren Angriffe durchführen kann. Das verhindert insbesondere effektiven Nahkampf, behindert aber auch den normalen Fernkampf.
* Die Schadenserhöhung bewirkt bei dem niedrigen Grundschaden der Wurfspieße nicht genug
* Die Rücknahmeaura ist zwar nett, der Manabedarf kann jedoch genausogut durch Manaleech und Mana after each Kill ausgeglichen werden
* Das Preis-/Leistungsverhältnis unter aller Kanone. Man bezahlt teure Runen für etwas, das den Char behindert. Da kann man die Runen besser investieren.
Insbesondere wird durch den Feuersturm auch das Werfen von BU/LF behindert, was den Schadensoutput der Java immens sinken lässt.
Der prozentual Erhöhte Schaden wirkt selbstverständlich nicht auf BU/LF, sondern nur auf den rein physischen Schaden des Wurfspeers.

Dazu auch N o i r:
N o i r schrieb:
nicht erwähnt bleiben die gründe, warum phoenix tatsächlich mist ist. der feuersturm ist das in meinen augen weniger als behauptet wird, denn eine highendeqjava wirft nicht so hochfrequentiert, dass es das spieltempo deutlich verlangsamen würde. zwar gilt das nur für lf und nicht chs, aber man drückt ein auge zu.
wichtigster grund ist in meinen augen, dass der schild anderen schlichtweg unterlegen ist, weil er sowohl weniger schaden als auch weniger defensive bereitstellt. die rücknahme aura ist nicht deshalb sinnlos weil man gerne pots schluckt, sondern weil durch einfach auf der ausrüstung untergebrachten leech leben-und manaversorgung ausreichend gewährleistet sind. 300ed auf phys dmg wiederum sind kein vergleich zu allein 10%/-10% auf light dmg durch z.b. mosars. zu guter letzt sind maxres und life ohne zweifel nette eigenschaften, können aber - sollten sie tatsächlich ausgenutzt werden können - die offensiven vorteile der meisten schilder nicht aufwiegen, weil eine java defensiv stabil genug ist.

mosars, 3sock 30/20 tower, jmod, allesamt mit facetten sind phoe schon deutlich überlegen, der preis ist dabei noch gar nicht betrachtet. selbst spirit stellt mehr brauchbare eigenschaften bereit als es phoe würde.
zum ed: da wo der - da man ihn wegen der aura nicht zum leechen braucht - bei phoenix wirklich zum tragen kommt, nämlich beim immune jabben, gleicht der feuersturm den durch ed erhöhten dmg pro sec schnell wieder aus.
 
Oben