• Herzlich Willkommen!

    Nach der Schließung von inDiablo.de wurden die Inhalte und eure Accounts in dieses Forum konvertiert. Ihr könnt euch hier mit eurem alten Account weiterhin einloggen, müsst euch dafür allerdings über die "Passwort vergessen" Funktion ein neues Passwort setzen lassen.

    Solltet ihr keinen Zugriff mehr auf die mit eurem Account verknüpfte Emailadresse haben, so könnt ihr euch unter Angabe eures Accountnamens, eurer alten Emailadresse sowie eurer gewünschten neuen Emailadresse an einen Administrator wenden.

Skarn

Kriegsopa

New member
Registriert
5 August 2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Hallo Boardies,
also mit fast 57 Jahren fallen mir doch so einige Spielmechaniken schwer.
Ich spiele einen Dämonenjäger mit Maus und Tastatur am PC mit Paralvl 33.
Fertigkeiten sind Rachehagel,Rache,Mehrfachschuss,gewagter Sprung und Armbrustschuss,
alle mit paar Steinen,ect.,also ziemlich alles,was man OHNE Shop bekommen kann.
Die Steine in der Ausrüstung sind:
Zodstein,trotzende Seele,Ca'arsens Kräftigung,Auge des Berserkers,Blitzkern
und Schlachtenschutz.


Skarn...

Ich weiß auch,das der mit dem roten Kreis wichtig ist.
Aber ich bin immer schon platt,bevor ich den entsprechenden Geist auch nur angreife.
Alle mir möglichen Taktiken angewand,aber ich komm nicht drauf,wie ich den Penner
platt mache...

...mfg
 

DameVenusia

Webmaster
Admin
✸ Horadrim ✸
Registriert
9 August 2000
Beiträge
11.288
Punkte Reaktionen
196
Du brauchst vermutlich mehr AoE für die Minions, dabei aber auf Skarn konzentrieren soweit möglich ...

Ich nehme gerne die Fallen mit (Messerfallen) und spare mir dafür Rache -- Messerfallen sind stärker wie ich finde zumal ich zwei Boni dafür habe mittlerweile: Löst 85% schneller aus und friert Gegner ein ..okay letzeres hilft gegen Skarn nicht aber gegen die Minions .. Mein Rachehagel hat auch einen legendären Bonus ...

Skarns Laser musst du ausweichen, das ist klar, oder? Viel bewegen ... sobald du den ersten (oder den nächsten) Skarn mit der roten Umrandung vor Dir hasst, deine hoffentlich aufgspeicherten Superhits wie Rachehagel, Messerfalle etc. auspacken und einsetzen. Nicht getroffen werden ist besser als noch einen weiteren Schuss anzubringen ...
 

Ubernoob

Active member
Registriert
15 Februar 2006
Beiträge
753
Punkte Reaktionen
17
Ich bin einer dieser Typen über den sich alle wundern wie oft jemand grundlos umfallen kann...

Skarn scheint kein DPS Check zu sein wie etwa Belial in Diablo 3. Man kann sich also alle Zeit nehmen die man braucht weil er nicht nach einer gewissen Zeit unbesiebar stark wird.

Man kann nicht darauf hoffen, dass man so stark wird, um den Kampf mit wenigen harten Schlägen zu beenden. Daher sollte der Fokus darauf liegen lange genug zu überleben.

So lange die Konzentration aufrecht zu erhalten dürfte eine Herausforderung sein aber wenn ich das schaffe, dann schafft das jeder. :)

Zu sehr würde ich das aber nicht forcieren. Mir schwante, die Story ist danach zu ende und hatte mir Zeit gelassen bis ich glaube PL6. Mit Lvl 58 habe ich mir blutige Nase geholt aber so klappte das gleich beim ersten Versuch ohne dass ich wusste was ich nun richtiger gemacht haben soll. Als das geschafft war habe ich als Nichtzahler noch ein paar Stunden herumgedaddelt aber danach deinstalliert weil Dungeons nur als Gruppe betretbar sind.
 

8u7ch3r

Well-known member
Registriert
23 Januar 2005
Beiträge
2.998
Punkte Reaktionen
11
Ich verstehe nicht wie Skarn ein Problem sein kann. Den Typen habe ich first try noch vor Lvl60 gelegt mit meinem Summoner. Viel mehr Mühe haben mir der Frost-Typ und der Wurm in der Hölle gemacht. Dort habe ich mehrere Anläufe gebraucht. Ist das so stark abhängig vom Build den man spielt?
 

DameVenusia

Webmaster
Admin
✸ Horadrim ✸
Registriert
9 August 2000
Beiträge
11.288
Punkte Reaktionen
196
Vermutlich ja, die defense spielt ja auch noch ne Rolle und da sieht es bei denm DHs klassisch mau aus ^^
 

Kriegsopa

New member
Registriert
5 August 2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
So ist es.
Mit Messerfalle hab ich das dann auch mal geschafft.
 

Ubernoob

Active member
Registriert
15 Februar 2006
Beiträge
753
Punkte Reaktionen
17
Na, also. Fehlte ja noch, dass so ein Jungspund, noch nicht mal Rentenalter, meinen Platz als schlechtester Spieler aller Zeiten streitig macht. :)
 
Oben