• Herzlich Willkommen!

    Nach der Schließung von inDiablo.de wurden die Inhalte und eure Accounts in dieses Forum konvertiert. Ihr könnt euch hier mit eurem alten Account weiterhin einloggen, müsst euch dafür allerdings über die "Passwort vergessen" Funktion ein neues Passwort setzen lassen.

    Solltet ihr keinen Zugriff mehr auf die mit eurem Account verknüpfte Emailadresse haben, so könnt ihr euch unter Angabe eures Accountnamens, eurer alten Emailadresse sowie eurer gewünschten neuen Emailadresse an einen Administrator wenden.

Goldfind Shouter in 2.4

Registriert
19 Dezember 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
13
Das ist leider nicht so, da der Hydrenschaden zwar für Spieler auf um die 30 reduziert wird, für Söldner aber bei ca. 250 pro Schuss bleibt. mit 75 Resis bleiben also ca. 62,5 Schaden pro Schuss(und da sind viele Schüsse :P ) Daher ist für den Söldner maxres deutlich wichtiger. Habs selbst schon mit Magdamred Setups probiertm, bevor ich das wusste und wenn die Hydras stehen ist der Merc platt ohne max Fireres :D
Ich bin mal davon ausgegangen, dass der Söldner mit CoT auf max Feuerresistenz kommt und Magieschaden reduziert wird ja nach den Resistenzen angewandt. Also die 62,5 Schaden pro Schuss die du erwähnt hast werden um 20 reduziert d.h. der Söldner bekommt dann noch pro Schuss ca. 40 Schaden ab, oder? Ich denke dass der das schon reinleecht und ich tanke bestimmt ja auch noch einige Hydraschüsse. Wieviel Grundresistenzen hat der Merc so in lvl 85? Ab und zu kann ich ihn ja noch einen Trank reinhauen ^^

Ich hab mir auch noch überlegt einen A5 Merc zuzulegen und den mit Flamenbeller auszustatten, da hätte er dann noch bis zu 30% Feuerabsorption und mit Gladi sollte dann garnix mehr durchkommen. Leider hab ich keinen ätherischen da und der Schlachtruf des A5 Söldners ist verschenkt. Ich hab halt dann auch keine Meditationsaura. Ich glaub ich werd erstmal beim A2 Merc bleiben aber falls mir ein ätherischer Flammenbeller unterkommt kann man den A5 Merc ja mal ausprobieren.
Aber bin gespannt auf Berichte. Shouter werde ich selbst nicht testen, daher bin ich da auf sowas angewiesen^^
Ich werde Bericht erstatten! :hy:

Ich frage mich jetzt noch ob ich auf den 105 fc Breakpoint gehen soll und auf EG im Gürtel verzichten soll und statt einen Zwergenstern mir einen FC Ring anziehe? Das FC Amu das ich bis jetzt habe hat halt nur +2 Skills 10 fc 7 str :( . Langfristig will ich da was besseres finden aber erst mal müsste ich mit dem auskommen wenn ich auf 105 FC gehe.
 

Sukuna

Well-known member
Registriert
19 Februar 2021
Beiträge
2.483
Punkte Reaktionen
1.218
Ne, Magieschaden reduziert um wirkt vor den Resistenzen. Absolute Absorption wie von TG wirkt danach, absolute Reduktion nicht.

1643974934912.png

 

Hastus

Member
Registriert
1 Januar 2017
Beiträge
434
Punkte Reaktionen
546
Ich denke dass der das schon reinleecht

Ich habe einige Kombinationen auf dem Merc ausprobiert, allerdings mit "aktiven" Goldbarbs. Vielleicht ist im Folgenden ja etwas für dich dabei:

1. Life-Leech overkill V1

- CoT
- Duriels
- eth Knochenhacker "Amn Amn"

Geht gut, der merc kommt auf 75 fire res und da kommt durchaus schon noch Schaden durch, den er aber meistens (mehr dazu weiter unten) wieder reinleecht. Ich habe mit diesem Equip versucht step by step den Helm oder die Waffe zu tauschen und war von dem verbleibenden leech nicht überzeugt

2. Life-Leech overkill V2
- CoT
- Gladi
- eth Knochenhacker "Amn Amn"

Also das gleiche wie vorher, nur das Prisma der Duriels gegen die besseren Rest-Defensiveigenschaften des Gladis getauscht werden. Ich habe die Version2 bevorzugt, die Heinis hauen gelegentlich auch fiese Kombos wie AD (ist ja im Prinzip immer dabei), Macht / Fana und extra stark raus, und das bekommt der Merc neben den Hydras auch zu spüren. Der Unterschied zur Duriels ist merklich.

3. res-as-res-can V1
- Kiras
- Guradian Angle
- Waffe mit LL

Das ist im Moment meine bevorzugte Wahl, und Sukuna hat es weiter oben auch schon erwähnt. Die 90 fire res inkl. etwas Sicherheit bei conviction spielen sich besser als die zuvor beschriebenen Varianten. Im Moment hat mein Merc eine eth Ariocs "Amn", und das reicht gerade um ihn in fast allen Lebenslagen im grünen oder oberen gelben Bereich durchzubekommen. Der eth Knochenhacker von weiter oben geht natürlich auch, nur die Ariocs macht mehr dmg. Das nächste langfirstige update wird ein Botd.



3. res-as-res-can V2
- Kiras
- Guradian Angle
- Waffe ohne LL

Das ist dann wohl am nächsten dran, wenn du einen schouter mit insight spielst. Ich habe eine zeitlang diese Kombi mit crescent moon in einer eth cryptic axe ausprobiert, um von den static procs gegen 2/3 der mobs zu profitieren. Es blitzt und zischt auch ganz ordentlich, bist aber immer darauf angewiesen, dass kiras und GA ihren job lange genug machen um den Merc durchzubekommen. Es war im Endeffekt nicht so mein Ding, funktionieren kann es schon, aber für mich war es zu oft ein Ritt auf der Rasierklinge.


Wieviel Grundresistenzen hat der Merc so in lvl 85?
Das wären dann 50. hinter folgendem Link findest du die Entwicklung des A2 might mercs. Von den all res musst du noch den Malus von 100 auf hell abziehen.


Ab und zu kann ich ihn ja noch einen Trank reinhauen
Das kommt darauf an, wo du die Tränke herbekommst. Auf dem Weg zum Rat nehme ich die Champion-Packs mit, wenn da welche sind, das ist aber die einzige Chance an dicke Regis in Travi selbst zu kommen. Ich bin mir recht sicher, dass der Rat keine dicken Pötte dropped und normale Regis sind auch eher selten, die hochzucuben ist mir zu viel Arbeit.

Allgemein:

Der merc hat eine Angewohnheit sich mit traumwandlerischer Sicherheit in dem Gegner festzubeißen, an dem er am wenigsten Wirkung erzielt, sprich die dicken Brocken mit Iron skin, Ismael wird dadurch auch PI und dann kann man so viel leech haben wie man möchte. Mit meiner Spielweise sehe ich zu, dass ich diese Brocken selbst aus dem Weg räume, auf einem shouter wüsste ich spontan gar nicht, was tun

Holy Freeze

Finde ich mittlerweile fast am gefährlichsten. Der Merc geht in die Super SloMo, leech wird ein Problem, die mobs haben zwischendurch Zeit sich gegenseitig zu heilen, es dauert ewig etc..
 
Registriert
19 Dezember 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
13
Also erst mal danke für euere ausführlichen Antworten! :kiss:

Ich bin etwas enttäuscht, dass die Magieschadenreduktion vor den Resis angewandt wird ich dachte das hätte ich anders gelesen. Das schmälert die Effektivität vom Gladis doch ganz schön. Ich glaube letztendlich bleibt mir nix anderes übrig als es einfach mal durchzuprobieren zwischen 2.,3. und 4. und zu schauen was mir besser taugt. Ich hol mir noch einne ätherischen Knochenhacker und dann schauen wir mal. Den Rest hab ich da. Aber du sagst ja du hast es mit aktiven Goldbarbs ausprobiert, vielleicht hab ich bei meinem Shouter etwas mehr Spielraum als ein klassischer Wirbler und wie gesagt ich plane ja auch Schaden mit meinem Kriegsschrei/Kampfschrei :confused: zu machen plus der Stun der noch mitinbegriffen ist, vielleicht gehts da nochmal besser. Mal schauen.

Tränke kann ich übrigens von meiner MF Soso bekommen da ist regelmäßig was über.
 
Zuletzt bearbeitet:

Goltron

Well-known member
Registriert
6 August 2011
Beiträge
1.289
Punkte Reaktionen
186
Schutzengel ist mmn ein Muss für den Söldner in Travincal wenn man keinen Goldshouter spielt. Ich habe auch mal einen Akt5 mit Eid Schwert probiert und der ist trotzdem an den Hydren gestorben. Tatsächlich konnte der trotzdem ne gute Alternative sein. Oder vielleicht auch eine Insight Rouge die weiter hinten steht und weniger abbekommen sollte.
 

CAD

Well-known member
Registriert
16 Oktober 2010
Beiträge
1.560
Punkte Reaktionen
494
Wenn den Söldner einigermaßen am Leben halten kann und/oder man den Build irgendwie anders verwenden will, würde ich Schutzengel unbedingt vermeiden. Außer, dass er immerhin einen Sockel bekommt, kann der ja praktisch nichts. Gladiator bringt zusätzlich zu Magdamred ja auch noch FHR und CNBF, was praktisch mehr Leech und damit besseres Überleben bedeutet.
 
Registriert
19 Dezember 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
13
Schutzengel ist mmn ein Muss für den Söldner in Travincal wenn man keinen Goldshouter spielt. Ich habe auch mal einen Akt5 mit Eid Schwert probiert und der ist trotzdem an den Hydren gestorben. Tatsächlich konnte der trotzdem ne gute Alternative sein. Oder vielleicht auch eine Insight Rouge die weiter hinten steht und weniger abbekommen sollte.
Ich warte noch auf meinen ätherischen Flammenbeller dann probiere ich den Akt 5 Söldner mal aus damit. Ich denke, dass der damit ziemlich unkaputtbar ist in Travincal :ww:

Ich werd als erstes auf alle Fälle mal Insight mit Gladis und Krone der Diebe ausprobieren, das wäre mein favorisiertes Setup denke ich.
Ich bin optimistisch, dass der mit nem guten Bo und mit guter Positionierung :clown: das schon überleben wird. Ich tank einfach einen Teil der Hydras weg und dann wird das schon :). Ich hab gehört dass der Shouter immer noch manaintensiv ist und ich will keinen Punkt in Energie investieren als HC Baba :ugly: Mit Insight spielts wahrscheinlich um einiges angenehmer

Hab schon ein 20 fc 80 goldfind amu gefunden und auch sonst alles bereit um den Char zu spielen nur der Patch fehlt noch :go:
 

Shocka80

Active member
Registriert
15 Oktober 2021
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
252
mein Goldjunge ist absolut passiv und eigentlich auch nur in Travi unterwegs.

Ich trage :
IK Haube 2xlem
Wohlstand im Drahtvlies (Style und so)
2x alibaba mit 4 ist
Geuppter Goldträger
rare Schuhe mit mf, fire res und eg
rare Amu mit mf +2 skills und eg
2x Zwergenstern
2. Waffe: 6xist Phasenklinge, Grief in Phasenklinge

Der Machter trägt:

Krone der Diebe (um, war schon drin)
Forty im Drahtvlies (non eth, weil vielleicht nutze ich die ja nochmal selber irgendwo)
BOTD in eth. großer Stangenaxt

Ich habe im BO tree Gegenstand finden , Shout und battle orders gemaxt dazu noch battle cry auf 10 oder so.
und dann bei den Kampffertigkeiten ein paar Punkte in Amok und ansonsten Resistenzen, schneller rennen und 1-2 Punkte in Schwertbeherrschung.

Man sieht schon das ist ein total passiver build. Ich stehe eigentlich nur rum und loote :) hin und wieder trinke ich einen Trank und shoute battle cry auf die Gegner um dem Merc das Leben einfacher zu machen. Und der haut alles platt. Amok habe ich geskillt, weil Ismael hin und wieder Phy. Imun ist. Dann reichen 2-3 Schläge und er ist down.

Ich komme aktuell mit charms auf knapp 600 mf und etwa 2000 eg. In Travi braucht man ja eigentlich nur Feuerresi und die Zwergensterne absorbieren ja auch noch zusätzlich.

Zugegeben das ist ziemlich öde aber eben einträglich :)
 
Registriert
19 Dezember 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
13
ok also stehst du dann mit deinem Grief rum und wartest bis dein Söldner alles killt? :irre: verstehe nicht was du mit passiv meinst
 

Goltron

Well-known member
Registriert
6 August 2011
Beiträge
1.289
Punkte Reaktionen
186
Er steht nicht mit Grief sondern mit 2x Ali Babas rum, schreit den Rat an damit ihn der Söldner abmurksen kann.
 
Registriert
19 Dezember 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
13
aber wozu hat er dann das Grief? und warum eine 6ist Phasenklinge?

Fragen über Fragen :confused:
 

Sukuna

Well-known member
Registriert
19 Februar 2021
Beiträge
2.483
Punkte Reaktionen
1.218
Das Prinzip dahinter verstehe ich. Du nutzt Amok, falls jemand phys Immun ist vom Rat, da der Merc da nix ausrichtet.
Machst du nur Travi damit oder auch andere Bereiche? Da Travi kein hohes Alvl hat, finde ich MF da irgendwie nicht
so nützlich wie max Extragold. Habe da noch kein gutes Unique gefunden (die wirklich wertvollen droppen da eh nicht außer vllt ein Soj) und hätte eigentlich lieber nen blauen GC als nen Gheeds
 
Registriert
19 Dezember 2021
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
13
achso ok verstehe wer lesen kann ist klar im Vorteil :D isses das wert? also die Skillpunkte und das das Grief? Wie oft ist der Kollege ca. physisch immun?
 

Hastus

Member
Registriert
1 Januar 2017
Beiträge
434
Punkte Reaktionen
546
Wie oft ist der Kollege ca. physisch immun?

Kommt schon recht of vor finde ich. Gestern hatte ich einen run, da war er PI und hatte gleichzeitig conviction am Start.
Bei mir ist das Problem, dass sich der Merc in dem festbeisst, sich um die andern Mobs nicht kümmert und dann fröhlich in den Hydras steht während er weder leecht noch Schaden austeilt.

Selbst mit einem Punkt und ein paar Extras (+1 Skillschrei, Torch, Highlords) macht Amok ordentlich Schaden. Ein Grief braucht es dafür nicht unbedingt, ich habe nur einen Punkt in Amok und nutze ein Oath (zugegebenermaßen gute Rolls drauf) in einer eth Balrogklinge, damit benötige ich vielleicht 3 Schläge.
 

Shocka80

Active member
Registriert
15 Oktober 2021
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
252
Ja genau, grief brauchts nicht aber irgedwas mit viel Schaden. Da kommen ja dann in meinem Fall etwa 400% Magieschaden drauf. Das reicht für den Rat. Die Phasenklinge mit den ists war ein Versuch als ich noch als Raserreibarb unterwegs war aber der Barb macht mir tatsächlich keinen Spaß daher mach ich mit dem nur noch travi mit amok. Der Söldner braucht halt teures gear damit er mit dem Rat klarkommt. Man kann noch viel optimieren. Wc skiller mit eg z.b. die krigt man aber aktuell nicht unter Ohm und das isses mir nicht wert. Ich hab den build natürlich nicht erfunden sondern nur irgendwo gesehen, getestet und für sehr einträglich befunden😁

Ach und der Rat dropt neben highrunes auch gute uniques. Bisher hab ich 3 maras, 1 soj, 1 hl amu und boch viel anderes Zeug wie Skiller, kleine Charms, juwele etc. gefunden. In dem Video waren es 600k Gold in 2 Minuten. Damit kann man dann ein Griffon bei Gheed gamblen

edit: was auch mit dem gut geht ist z.B. LK oder andere Lvls mit vielen Truhen etc. Da ploppen jedes mal knapp 10k Gold aus einer Truhe. Also wenn man mal etwas Abwechslung sucht
🤣
 
Zuletzt bearbeitet:

shrike

Member
Registriert
30 Dezember 2021
Beiträge
186
Punkte Reaktionen
100
Aber es ist imo eine interessante Idee, mit dem gepatchten Schaden einen 'echten' Shouter zu spielen statt einen Stun-Goldbarb.
Das dachte ich auch und habe es ausprobiert. EQ ist nicht ganz ideal aber IMHO völlig ausreichend zum Testen: Harle, Wealth, Hoto+Spirit (in Breitschwert), Wächtertreu, Goldwrap, Rares Amu, 2x Dwarf, Wasserwanderung, 3x WC Skiller. WC und Synergien bis auf 3 Punkte gemaxt, ca. 1,6k Schaden.

Merc mit Kiras, Schutzengel und Schnitters/Shael.

Theorie: ich springe in die Menge, dauercaste WC, alles ist gestunned und beginnt spätestens dann zu sterben, wenn der Merc Altern geflucht hat.

Praxis: der Radius ist wiinzig, selbst wenn der Rat versammelt in der Halle steht, stehen in den hinteren Reihen noch genug rum, um fleißig Hydren zu casten und die vordere Reihe immer wieder zu heilen. Und der Schaden vernachlässigbar im Vergleich zu dem, was der Merc macht. Ich hatte gehofft, dass ich dem Rat OHNE Altern das abziehe, was ich MIT Altern schaffe.

Positiv:
- Wenig Stärke und kein Dex nötig, sodass man auch ordentlich in Energie investieren kann – mehr als in Vita, da ich 2k Leben mit BO für ausreichend hielt.
- Kein gezieltes Klicken nötig :P
- Style

Negativ:
- Nach wie vor lächerlicher Schaden gepaart mit geringem Radius.
- Zu wenig Skillpunkte verfügbar. In BO hatte ich nur 10 Punkte investiert, in Find Item nur ein paar und in Find Potion gar nichts. 48% Chance im Quetsch-Slot. Mau.
- Manahaushalt. Man möchte BO gerne maxen, zwei Spirit tragen für mehr Mana, aber das ist halt nicht drin. Ohne 2-3 lila Tränke pro Run wird das nichts.

Fazit: den Rat selbst zu killen, kann man sich definitiv schenken. Wenn man noch Torch+Anni und weitere Skiller ins Inventar packt, ... dürfte es immernoch weit entfernt sein von dem, was man sich bei diesem Investment wünschen möchte. Also wenn Shouter, dann nur als Support für den Merc. Alles andere ist einfach nicht zielführend.
 

shrike

Member
Registriert
30 Dezember 2021
Beiträge
186
Punkte Reaktionen
100
Spaßeshalber habe ich den Barb eben mal auf Doppelschwung gepolt (1 DS, 20 Bash). Mit 2x Oath geht selbst das bedeutend besser als zuvor Warcry. ;)

Warum Doppelschwung: ist schnell, braucht nicht viel Skills und auch kein Mana. Mit Frenzy wird mir der Barb einfach zu unkontrollierbar (damit hatte ich den Char vor x Respecs mal hochgespielt) und WW kommt mir immer furchtbar träge vor. Doppelschwung ist aber natürlich nicht wirklich konkurrenzfähig was Schaden und AR anbelangt, ausprobieren wollte ichs trotzdem mal.

Ich bin noch unentschlossen, ob ich mit dem nächsten Respec wieder auf Amok oder WW gehe... denke letzteres, da es ja mit dem kommenden Patch weiter gebuffed wird:

1656357387940.png

Damit werden dann auch mal Waffen abseits von Oath wirklich interessant. Etwa diese unique Glorious Axe, Executioners Justice oder so, die 50% Chance auf Altern nach Kill hat. Oder Death, meinetwegen, aber ich würde gerne von den transparenten Waffen los, das schaut doch total affig aus.

Edit: ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht... wenn man IAS vom Equipment holen kann für WW, könnte man doch glatt den Ali Baba upgraden, damit killen _und_ quetschen; und noch BO-Spieße in den Zweitslot stecken! o_O
Klar, auf nennenswerten Schaden wird man den nie bekommen, aber... einfach ausprobieren!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben