• Herzlich Willkommen!

    Nach der Schließung von inDiablo.de wurden die Inhalte und eure Accounts in dieses Forum konvertiert. Ihr könnt euch hier mit eurem alten Account weiterhin einloggen, müsst euch dafür allerdings über die "Passwort vergessen" Funktion ein neues Passwort setzen lassen.

    Solltet ihr keinen Zugriff mehr auf die mit eurem Account verknüpfte Emailadresse haben, so könnt ihr euch unter Angabe eures Accountnamens, eurer alten Emailadresse sowie eurer gewünschten neuen Emailadresse an einen Administrator wenden.

Petmaster/Summoner-Thread

Dietlaib

Well-known member
Registriert
26 Juli 2006
Beiträge
2.080
Punkte Reaktionen
1
Das sind also die Spectres? Ich dachte erst das wären wie die Revives aus Diablo II.

Man kann sie schon mit den Wiederbelebten aus Diablo 2 vergleichen. Nur scheinen sie länger zu halten und auch ihre ehemaligen Fähigkeiten einzusetzen. Dieser rote Gorillachef aus A2 versorgt die Minions z.B. mit Frenzy-Charges.

Meine Summonerwitch ist inzwischen Level 20 und spielt sich deutlich besser als ich aufgrund diverser Posts befürchtet hatte. Während meine Nahkämpfer schon gerne einen Schluck aus diversen Flaschen nehmen, wird der aufkommende Schaden bei der Witch von den Minions und vom Energieschild geschluckt. Während der üblichen Kämpfe (auch gegen blaue und gelbe Gegner) kommt es höchst selten vor, dass ein Lebenstrank bemüht werden muss. Mana wird dank Clarity-Gem ebenfalls nicht getrunken.

Der Kampf gegen Merveil war natürlich nicht ganz so flockig. Die mitgebrachten Zombies waren ruckzuck weg und die nachgecasteten Skelette hielten trotz Minionlife-Gem nur Sekundenbruchteile. Letztendlich wurde Merveil dann durch Feuersturm und -ball zu Fall gebracht. Während der zweiten Phase des Kampfes hielten die Zombies mit Minionlife (zwischendurch umgesockelt) ganz gut durch, so dass die Witch wieder relativ ungefährdet war.

Insgesamt bin ich mit der Petcharvariante in PoE ganz zufrieden. Man kann zwar nicht im Halbschlaf spielen wie mit dem Nekro in D2, aber hier ist es eher interessanter. Man muss schon ein waches Auge auf die Anzahl der Zombies haben und im Zweifelsfall Skelette dazu nehmen. Und von dem Gedanken, den Kampf komplett des Minions zu überlassen, sollte man sich verabschieden.

Mal sehen, wie es später wird.

Gruss, Dietlaib
 

Guerteltier

Member
Registriert
15 Dezember 2004
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
0
Bin jetzt auch bei 47. Skillung wie folgt:
Passive Skill Tree - Path of Exile

Probleme hatte ich eigentlich gar keine. Am Anfang sinds halt zu wenig Zombies, daher funktioniert das Meat Shield nicht. War aber mit Ice Nova und Firestorm kein größeres Problem mehr. Ab Level 20 gings dann problemlos.

Skills:
Linke Maustaste: Standard Attack
Mittlere Maustaste: Ice Spear
Rechte Maustaste: Freezing Pulse + Crit Chance + Crit Multiplier

Q: Vulnerability + AOE Range
W: Raise Zombies + Minion Life + Minion Damage
E: Raise Skeletons + Minion Life + Minion Damage
R: Lightning Warp
T: Clarity

Vulnerability dient in erster Linie dazu, die Gegner in dem Klumpen von 20+ Einheiten (8 Zombies + 11 Skelette) zu finden. Die 30% zusätzlichen Damage durch meine Minions nehm ich dann gerne mit.

Lightning Warp benutze ich um entweder mein schlechtes Positioning auszugleichen oder bessere Winkel für Freezing Pulse zu bekommen ohne 18x auf dem Weg getroffen zu werden. _Die Taktik hilft gut gegen Spawner wie die Necromancer / Sin Lords in Akt 2 und die Carrion Queens in Akt 3.

Clarity ist glaube ich Pflicht für den Summoner. Wüsste nicht wie ich sonst Minionspam, Curses und Freezing Pulse aus meinem Manapool zaubern könnte. Natürlich gehen dann ein paar Skillpunkte fürs Mana drauf, die man sonst eventuell anders verteilt hätte.

Ich spiele momentan keine Damageauren. Das hat zwei Gründe. Zum einen weil der Damageoutput der Minions momentan mit Vulnerability sowieso sauhoch ist und zum anderen weil ich noch nicht bereit bin meinen Manapool weiter zu strecken um die Auren unterzubringen.

Durch das momentane Damageübergewicht sollte ich mich jetzt um meine Def kümmern, damit ich nicht noch zu Glass Cannon verkomme. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass ich Chaos Innoculation nehme, da ich bei den Chaosresis sowieso ein mittelschweres Problem hab (Gegen Vaal Oversoul mal wieder deutlich gemerkt).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben