• Herzlich Willkommen!

    Nach der Schließung von inDiablo.de wurden die Inhalte und eure Accounts in dieses Forum konvertiert. Ihr könnt euch hier mit eurem alten Account weiterhin einloggen, müsst euch dafür allerdings über die "Passwort vergessen" Funktion ein neues Passwort setzen lassen.

    Solltet ihr keinen Zugriff mehr auf die mit eurem Account verknüpfte Emailadresse haben, so könnt ihr euch unter Angabe eures Accountnamens, eurer alten Emailadresse sowie eurer gewünschten neuen Emailadresse an einen Administrator wenden.

[Guide] Armageddon Wizard - Feuer Build

Mangokid

Member
Registriert
14 Juni 2004
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
[Guide] Armageddon Wizard - Feuer Build - beste Skalierung von Normal bis T6

armageddon_wizz.png

Hi Leute!

Alle Leute rennen mit Frostsphäre rum oder haben einen Zauberstab von Woh und spielen mit Explosion.
Wenn ihr keine Lust mehr auf Frostsphäre habt und einfach keinen Woh finden könnt, dann gebe ich euch hier einen sehr gut skalierbaren Build an die Hand, der auf jeden Fall für alle Qual-Stufen geeignet sein dürfte und auch für alle Situationen die richtigen Skills hat. Feuer Schaden ist sowohl bei den Fertigkeiten, als auch bei den Gegenständen, das Element welches sich am besten skalieren lässt. Feuer Schaden entwickelt sich gerade zu dem absoluten "Meta Game", da es die beste Möglichkeit zu sein scheint tatsächlich den Schaden zu generieren, den man für effektives Qual 6 Farming braucht (umso mehr nach dem Splitter des Hasses Nerf! ;)).

Natürlich gibt es auch hier spezielle Gegenstände, die den Build stark verbessern, aber der Build sollte auch sofort auf Level 70 mit normalen Rares gut spielbar sein.

Die Entwicklung meiner Zauberin könnt ihr hier betrachten! ;)
Ich streame den Build auch live unter http://www.twitch.tv/mangokidtv - wer mag kommt vorbei und kann den Build direkt mit mir diskutieren!

Überblick:
1. Fertigkeiten
2. Gegenstände
3. Paragon Punkte
4. Build Changer
5. Spielweise



1. Fertigkeiten
Für alle die es eilig haben, hier ist der Build im Rechner: http://eu.battle.net/d3/de/calculator/wizard#aPQjSO!dYeZ!cYZaZZ

Primärer Angriff:
Fertigkeit|Name und Rune|Beschreibung
http://planetdiablo.eu/files/2012/03/wizard_magicmissile.png |Magisches Geschoss mit Feuerschlag|Feuerschlag stackt mit jedem Schuss innerhalb der 3 Sekunden, die der Debuff anhält. Bei guter Ausrüstung kommt man so sehr schnell auf ziemlich hohe Zahlen.{br}In Qual 3+ sehe ich nicht selten 100m Ticks bei Rift-Bossen oder anderen "dicken" Gegnern. Optimal ist hier natürlich die Quelle Mirrorball . Trifft man einen Gegner mit allen 3 Projektilen, so werden auch direkt 3 Stacks der Feuerschlag Rune hinzugefügt. Sau stark!

Sekundärer Angriff:
Fertigkeit|Name und Rune|Beschreibung
http://planetdiablo.eu/wp-content/themes/PlanetDiablo/calculators/skills/images/skills/active/wizard_meteor.png |Meteor mit Meteorschauer|Der Skill lässt sich prima im "vorbeigehen" casten und ist unser Trash Killer.{br}Zudem hat der Skill auch sehr guten Burst-DMG in engen Räumen oder kurz bevor ein Mob spawnt (Schreine, Bosse).

Defensive Skills, Buffs und nützliche Skills:
Fertigkeit|Name und Rune|Beschreibung
http://planetdiablo.eu/wp-content/themes/PlanetDiablo/calculators/skills/images/skills/active/wizard_teleport.png |Teleportation mit Wurmloch|Um aus brenzligen Situationen entkommen zu können gibt's natürlich nichts besseres als Teleport. Den Skill empfinde ich fast schon als Pflicht für jeden Magier! ;)
http://planetdiablo.eu/wp-content/themes/PlanetDiablo/calculators/skills/images/skills/active/wizard_familiar.png |Vertrauter mit Funkenflug|Hier gibt's nicht viel zu sagen. WIR BRAUCHEN MEHR DÄMÄTSCH!
http://planetdiablo.eu/wp-content/themes/PlanetDiablo/calculators/skills/images/skills/active/wizard_magicweapon.png |Magische Waffe mit Mächtige Waffe|Hier gilt das gleiche. DÄMÄTSCH!
http://planetdiablo.eu/wp-content/themes/PlanetDiablo/calculators/skills/images/skills/active/wizard_energyarmor.png |Energierüstung mit Offensivbarriere|Im Grunde gilt hier ebenfalls der Leitsatz "DÄMÄTSCH!!!!!" - Die Armor verbessert aber auch unsere Defensive ein bisschen, daher ist sie meine erste Wahl.

Passive Fertigkeiten:
Fertigkeit|Name und Rune|Beschreibung
http://planetdiablo.eu/wp-content/themes/PlanetDiablo/calculators/skills/images/skills/passive/wizard_passive_illusionist.png |Illusionist|Wer kennt es nicht? Da teleportiert man sich gelassen durch die Map und auf einmal findet man sich in einer Molten-Phase Beast Gruppe mit Jailer-Affix wieder. "Fuck!" geht einem da als erstes durch den Kopf. Mit Illusionist hat man zumindest jetzt noch die Chance schnell wieder abhauen zu können.
http://planetdiablo.eu/wp-content/themes/PlanetDiablo/calculators/skills/images/skills/passive/wizard_passive_glasscannon.png |Glaskanone|Hier gilt der Leitsatz von oben! ("DÄMÄTSCH!!!!")
http://planetdiablo.eu/wp-content/themes/PlanetDiablo/calculators/skills/images/skills/passive/wizard_passive_conflagration.png |Feuersturm|Hier ebenfalls, 6% Crit sind einfach übelst gut.
http://planetdiablo.eu/wp-content/themes/PlanetDiablo/calculators/skills/images/skills/passive/wizard_passive_blur.png |Verschwimmen|Da ich noch relativ wenig Toughness habe nehme ich hier Blur um Glass Canon ein bisschen auszugleichen.

Zusammenfassung / Alternativen:
Natürlich gibt es auch hier wieder unterschiedliche Geschmäcker und Alternativen. Meteor lässt sich z.B. auch sehr gut durch Druckwelle mit Hitzewelle austauschen. Wer seinen Einzel-Ziel-Schaden weiter verbessern will oder sowieso fast nur das Magische Geschoss benutzt, der kann auch die Hydra mit der Rune Mammuthydra nehmen, schaut euch dazu ggf. auch noch das Kapitel Buildchanger an. Bei den passiven Fertigkeiten sind Arkaner Dynamo, Den Elementen ausgesetzt oder Verwegenheit auch nicht ganz verkehrt. Wer mehr Arkane Kraft Regeneration braucht kann auch Wunderkind oder Astrale Präsenz nutzen. Trotzdem sind die oben aufgeführten Fertigkeiten meine absolute Empfehlung.

Zurück zur Übersicht


2. Gegenstände
Generelle Gedanken, Infos und Empfehlungen:
- Insgesamt können wir über Items 140% Feuer-Schaden ausrüsten.

- Angriffsgeschwindigkeit verbessert unsere Rate in der wir den Feuerschlag-Debuff hochsetzen können und verbessert so unseren Schaden gegen Elite-Gegner / Bosse. Dies sollte man bei der Auswahl der Waffe und bei den Eigenschaften auf Amulet, Ringen, Kopf, Gürtel und Armschienen beachten.

- Zusätzlich lassen sich auf Hosen und Gürtel die Magischen Geschosse jeweils um 15% Schaden verbessern. Meteor Damage finden wir auf Kopf und Schuhen. Über unsere Quelle in der Nebenhand können wir zusätzlich noch eine der beiden Fertigkeiten verbessern.

- Wie bei allen anderen Skillungen eigentlich auch wollen wir natürlich so viel Crit %, Crit Damage, Angriffsgeschwindigkeit und Int wie möglich. Dies sollten also, vor allem für SC, die primären Stats sein. Was wir genau in welchem Itemslot wollen liste ich detailliert unten auf.

- Die Reihenfolge der Stats ist persönliche Preferenz und sollte den größten Damage-Output darstellen. Ich liste jeweils die meiner Meinung nach besten Eigenschaften als "Grundsätzlich" auf und gebe anschließend eine Empfehlung für die restlichen Eigenschaften ("+n aus:").

- Beachtet, dass hier die absolut optimalen "traum" Eigenschaften dargestellt sind. Versucht eure Items so nah wie möglich an das Optimum zu bringen, nehmt aber einfach grundsätzlich das beste was ihr habt und verbessert euch Stück für Stück! :top:

- Sekundär-Eigenschaften bestehen im besten Fall aus einer Resistenz und einer Heilungs-Eigenschaft, hier liste ich aber nicht extra die optimalen Werte auf - Sekundär-Werte werden nur gererollt, wenn der Grundgegenstand schon absolut perfekte Werte hat (was so gut wie nie der Fall sein dürfte ;))

"Bestes Item pro Slot"-Liste:
Slot|Gegenstand|Feuerschaden|Skillschaden|Optimale Eigenschaften|Anmerkung
Kopf| |20%|Meteor| Grundsätzlich: {br}-20% Feuer Schaden-750 Int{br}-6% Crit Chance{br}{br} +1 aus: {br}-7% Angriffsgeschw.{br}-750 Vita{br}-100 All Res{br}-595 Armor{br}-1 Sockel|-
Hals|Jedes Legendary Amulet|20%|-| Grundsätzlich: {br}-20% Feuer Schaden{br}-750 Int{br}-10% Crit Chance{br}-100% Crit Schaden| Johanns Essenz könnte interessant sein, aber ihr solltet den Fokus auf die vorgeschlagenen Stats legen. Da muss man einfach mal ein bisschen ausprobieren! :)
Schultern| |-|-| Grundsätzlich: {br}-500 Int{br}{br} +3 aus: {br}-500 Vita{br}-15% Life{br}-100 All Res{br}-397 Armor|In Kombination mit den Handgelenken bekommen wir auf jeden Fall 7% weniger Schaden. Mit dem Ring des königlichen Prunks können wir ebenfalls noch mal einen Bonus von 15% mehr Schaden gegen Elite und 15% weniger Schaden von ihnen erreichen. Das ist auf jeden Fall eine gute Alternative zu den anderen vorgeschlagenen Ringen. Das Set ist Craftbar!
Hände| |20%|-| Grundsätzlich: {br}-20% Feuerschaden{br}-750 Int{br}-10% Crit Chance{br}-50 % Crit Damage{br}-7% Attack Speed|Hier kann man tatsächlich 5 Stats erreichen.
Körper| |20%|-| Grundsätzlich: {br}-20% Feuerschaden{br}-500 Int{br}-3 Sockel{br}{br} +1 aus: {br}-500 Vita{br}-100 All Res{br}-397 Armor|-
Handgelenke| |20%|-| Grundsätzlich: {br}-500 Int{br}-6% Crit Chance{br}{br} +2 aus: {br}-500 Vita{br}-100 All Res{br}-397 Armor|In Kombination mit den Schultern bekommen wir auf jeden Fall 7% weniger Schaden. Mit dem Ring des königlichen Prunks können wir ebenfalls noch mal einen Bonus von 15% mehr Schaden gegen Elite und 15% weniger Schaden von ihnen erreichen. Das ist auf jeden Fall eine gute Alternative zu den anderen vorgeschlagegenen Ringen. Das Set ist Craftbar!
Ring#1| |20%|-| Grundsätzlich: {br}-20% Feuer Schaden{br}-30% Schaden gegen Elite-Gegner{br}-500 Int{br}{br} +1 aus: {br}-6% Crit Chance{br}-50% Crit Damage|-
Ring#2| |-|-| Grundsätzlich: {br}-500 Int{br}-15% Schaden gegen Elite-Gegner{br}-6% Crit Chance{br}-50% Crit Damage|Habt ihr zwei davon, so könnt ihr einen Ring eurem Begleiter anziehen um so den Schaden auf euch aufzuteilen. Seid mit diesem Ring vorsichtig in Gruppen-Spielen. Der Schaden, den ein Nahkämpfer in eurer Gruppe erleidet kann euch schon mal schnell aus den Latschen hauen. Weicht für Gruppen am besten auf einen anderen Ring aus.
Gürtel Variante #1| |-|Magisches Geschoss| Grundsätzlich: {br}-15% Magisches Geschoss{br}-500 Int{br}{br} +2 aus: {br}-500 Vita{br}-15% Life{br}-100 All Res{br}-397 Armor|Beim öffnen einer Truhe gewährt dieser Gürtel noch zusätzlich bis zu 135% Schaden, was gerade im Solo-Spiel wie ein fast permanenter Mini-Power-Shrine wirkt. Als "Truhe" gelten auch Dinge wie lose Steine, Leichen oder Rüstungs-Ständer.
Gürtel Variante #2| |-|Magisches Geschoss| Grundsätzlich: {br}-15% Magisches Geschoss{br}-500 Int{br}-7% Angriffsgeschw.{br}-50% Crit Schaden|-
Hose| |-|Magisches Geschoss| Grundsätzlich: {br}-15% Magisches Geschoss{br}-500 Int{br}-2 Sockel{br}{br} +1 aus: {br}-500 Vita{br}-100 All Res{br}-595 Armor|Hier gibt es verschiedene nette Set-Kombination. Das gezeigte Cain's Set gibt 8% Attack Speed bei 2 Teilen. Mögliche alternativen: Asharas Schreiter (Craftbar) , Vyrs Fantastischer Putz
Waffe Variante #1| |20%|-| Grundsätzlich: {br}-20% Feuerschaden{br}-1 Sockel{br}-750 Int{br}-1490 Schaden|Leider sehr langsam - andere schnelle Waffen mit guten Stats sind eine gute Alternative (mein Thunderfury (1.5 Angriffsgeschw.) mit guten Stats ist besser als mein Verheerer, der nur mittelmäßig ist)
Waffe Variante #2| |20%|-| Grundsätzlich: {br}-20% Feuerschaden{br}-Sockel{br}-750 Int{br}-1490 Schaden|Ich gebe der Axt einen leichten Vorteil gegenüber dem Verheerer, aufgrund der Angriffsgeschw., welche sehr gut mit den Magic Missiles skaliert.
Nebenhand| |-|Magisches Geschoss oder Meteor| Grundsätzlich: {br}-394 Schaden{br}-750 Int{br}-10 % Crit Chance{br}-Magisches Geschoss oder Meteor Schaden{br}{br} +1 aus: {br}-750 Vita{br}-15% Life{br}-1 Sockel|3 Projektile bedeuten auch gleich 3 Stacks von Feuerschlag auf den Gegnern.
Schuhe| |-|Meteor| Grundsätzlich: {br}-500 Int{br}-12% Bewegungsgeschw.{br}{br} +2 aus: {br}-500 Vita{br}-100 All Res{br}-397 Armor{br}-15% Meteor Schaden|Die Schuhe schützen uns vor Eis, Gefängnissen, usw. Als Alternative kann man hier ein Set-Teil mit den Hosen kombinieren - siehe "Hose".

Zurück zur Übersicht


3. Paragon Punkte

Schaut euch hier bitte die generellen Gedanken beim Punkt Gegenstände an. Passt eure Stats entsprechend an.

Core:
1. Movement Speed bis insgesamt 25% in den Charakter-Details erreicht sind.
2a. Maximale Arkankraft bis ihr 4 Meteorschauer auf einmal zaubern könnt. Kosten Reduzierung beachten.
2b. Oder direkt alles auf Int / Vita - je nachdem ob ihr mehr Toughness oder Schaden braucht.

Offense:
1. Crit Chance oder Crit Damage, je nachdem was euch mehr Schaden bringt (Ratio von 1 zu 10 beachten, als grobe Faustformel)
2. Attack Speed

Defense:
1. Life %, All Res oder Armor
2. Danach erst Lebensregeneration

Utility:
1. Kostenreduktion bis ihr 4 Meteor-Schauer auf einmal casten könnt. Maximale Arkankraft beachten.
2. Was ihr mögt ... Leben pro Treffer oder Flächenschaden

Zurück zur Übersicht


4. Build-Changer
1. Mammuthydra statt Meteor mit Funkenstab der Schlange

Mit dem Funkenstab der Schlange haben wir die Möglichkeit zwei Hydren auf einmal zu beschwören. Die Feuer-Fläche der Mammuthydra ist stapelbar und so wird der Schaden dieser Hydra verlässlich verdoppelt.
Die einzelne Hydra würde ich ein klein wenig schwächer als den Meteor einschätzen - sagen wir mal 90% des Meteors. Das bedeutet, dass zwei Hydren allerdings 180% des Meteor-Potenzials ausmachen und uns somit stark verbessern.

Zudem gibt es zwei weitere Vorteile:
1. Wir können die Magischen Geschosse parallel zu der Hydra nutzen und nicht wie bisher entweder die Meteore oder die Magischen Geschosse.

2. Der Effekt des Hüftgurt der Harringtons lässt sich mit der Hydra besser ausnutzen. Man kann zu Beginn des Effekts eine Hydra beschwören und diese noch einmal kurz vor Ende des Effekts erneuern. Die Hydra hat dann weiterhin den 100+% Schadensbonus für ihre Beschwörungsdauer, obwohl der Effekt an sich schon lange abgeklungen ist.

Build Änderungen:
- Meteor durch Hydra mit der Rune Mammuthydra ersetzen.

Zurück zur Übersicht


5. Spielweise
Es handelt sich, wie bei fast allen Projektil-basierten Builds, um eine Art "Kite-Build". Hier muss ich natürlich auch den Begriff "Stutter-Step" einführen.

Ein "Kite" ist ein Drachen, so wie man ihn im herbst steigen lässt. Wenn man "kitet", dann zieht man sozusagen die Monster mit einem gewissen Sicherheitsabstand hinter sich her und versucht während man weg läuft so viel Schaden wie möglich seinen Verfolgern zuzufügen.
Hier kommt die Technik "Stutter Step" ins Spiel. Ins Deutsche übersetzt heißt das so viel wie "Stotter Schritt". Dies bedeutet einfach nur, dass ihr während ihr weg lauft immer wieder kurz anhaltet, auf die Gegner schießt und anschließend weiter weg lauft.
Nehmen wir mal an, ihr lauft von Links nach Rechts - auf der linken Seite befinden sich also die "gekiteten" Monster. Der Ablauf wäre dann folgender:

a) Links-Klick nach Rechts um wegzulaufen
b) Shift-Taste drücken + Links-Klick nach Links um eine Salve Magisches Geschoss in die Gruppe zu bringen

und dann weiter a) und b) im Wechsel. :)

Zu guter Letzt habe ich auch noch ein Video zu dem Build gemacht, wo ich noch mal verbal den Build erkläre. Wenn ihr bis jetzt alles durchgelesen habt, dann könnt ihr natürlich direkt zum Gameplay springen - das startet bei 15:50.


Vielen Dank für's vorbeischauen!
Ich freue mich über konstruktive Kritik, Anmerkungen, Hinweise und eure Erfahrungsberichte!

Und nicht vergessen: Konsumiert mehr Mangos! ;)

Bis dann,
Euer Mangokid!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mangokid

Member
Registriert
14 Juni 2004
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Leider ist nur ein eingebettetes Video pro Post zulässig. Daher die Gameplay-Demonstration mit der Doppel-Hydra hier:

29.04.2014:
- Link zu neuem Video mit doppel Hydra hinzugefügt

25.04.2014:
- "Gameplay" in "Spielweise" umbenannt
- Informationen zu "Kiting" und "Stutter Step" hinzugefügt
- Funkenstab der Schlange als ersten "Build-Changer" bei neuem Unterpunkt hinzugefügt

22.04.2014:
- Einige Begriffe gekürzt / Überschriften hinzugefügt um die Formatierung der Tabellen / Grafiken besser steuern zu können
- Tipp für den Ring "Einheit" im Gruppenspiel hinzugefügt

20.04.2014:
- Aughilds Set als Empfehlung hinzugefügt
- Einige Beschreibungen verbessert

18.04.2014:
- Bild hinzugefügt
- Denglisch weitestgehend in Deutsch umgewandelt
- Bilder zu Fertigkeiten und Gegenständen hinzugefügt
- Einige Beschreibungen verbessert
- Optimale Gegenstandseigenschaften klarer dargestellt

16.04.2014:
- Build erstellt

Vielen Dank für die Tipps zur Verbesserung an:
OnkelWilfried, matty1970, DeadAdair, Fettsack666, Zeon, InMemorian, aNx
 
Zuletzt bearbeitet:

Mangokid

Member
Registriert
14 Juni 2004
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Es gab schon einige Kommentare zu dem Video und dem T6 Azmodan Kill ... glaubt ihr Blizzard hat das so beabsichtigt, dass der Debuff dreimal angewendet wird, oder wird hier bald die Nerf-Keule geschwungen? :)
 

matty1970

Member
Registriert
28 August 2012
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
warum müssen denn in den (deutschen) Guides die Skills etc. immer in englisch sein?? der ganze rest wird auch übersetzt also das doch bitte auch.
PS gilt nich nur für diesen sondern für alle Guides :)
 

OnkelWilfried

Well-known member
Ex-Staffmember
Registriert
14 Mai 2002
Beiträge
8.125
Punkte Reaktionen
0
Lange Texte schrecken ab. Ich würde vielleicht noch ein Bildchen an den Start setzen und vielleicht noch die Skillbilder verlinken. Siehe rot leuchtender Thread.

http://planetdiablo.eu/forum/threads/1772682-Skills-des-Wizards-als-Pics-für-Copy-Paste

Es lockert das nur auf und wirkt dann nicht so trocken und erhöht die Chancen beim Guidekontest, falls Du daran teilnehmen willst.

Inhaltlich ist es gut.

Inhaltlich verstehe ich nur nicht...... Du schreibst immer das man CC>CD>IAS, was ich nicht ganz verstehe. Ich dachte immer das Verhältniss von CC zu CD sollte ca. 1:10 betragen für den optimalen Dämätsch. Gerade bei den Paragons kann man da ja das Feld Offensive so basteln, das maximal dps.

Du schreibst bei Paragonpunkte unter 3. Movementspeed bis CAP. Ich würde vielleicht schreiben bis 25% Movementspeed inklusive Items.

Wir verlinken diese Guides auch auf der Mainpage. Ich finde die Abkürzungen halt manchmal dann nicht so toll. Klar jemand der in dieses Forum schaut, versteht es. Aber jemand der auf der Mainpage das erste mal sich Guides durchliest ist danach nicht schlauer als vorher. Man muss ja nicht ne Abkürzungsliste machen. Man kann sowas auch beim ersten Mal ausschreiben und die Abkürzung in Klammern setzen und beim zweiten Mal ausschreiben. Oder man kopiert Abkürzungen aus nem anderen Guide.

Trotzdem alles in allem :top:

Gruß Jan
 

Mangokid

Member
Registriert
14 Juni 2004
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Klasse! Danke für die Anmerkungen!
Baue ich auf jeden Fall noch ein! :)
 

h0hiro

Member
Registriert
22 Mai 2012
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
ist ias nicht deutlich stärker da man mehr conflegrate stacks auf die mobs bekommt?
 

InMemoriam

Well-known member
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
2.777
Punkte Reaktionen
5
Es gab schon einige Kommentare zu dem Video und dem T6 Azmodan Kill ... glaubt ihr Blizzard hat das so beabsichtigt, dass der Debuff dreimal angewendet wird, oder wird hier bald die Nerf-Keule geschwungen? :)

denke der Mirrorball Nerf war Statement genug, sprich Schaden gewollt - Proc nicht. Wieso eigentlich nen T1 Gameplayvideo? Nicht falsch verstehen, hab wen auf der FL, der sehr ähnlich spielt, also weiß was der Build kann aber T1 zeigt das nicht. Auf T1 geht so ziemlich alles.

ist ias nicht deutlich stärker da man mehr conflegrate stacks auf die mobs bekommt?

Ja aber der Fokus scheint auf Meteor Shower zu liegen wo du dich eher um Schaden per Hit kümmerst.
 

h0hiro

Member
Registriert
22 Mai 2012
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
aber conflegrate stackt noch mit dem mirror ball oder wurde das schon generft ?
 

InMemoriam

Well-known member
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
2.777
Punkte Reaktionen
5
Nein, stackt noch. Was generft wurde bzw gar nicht mehr vorhanden ist, ist die Procchance der zusätzlichen MMs. Also kein APoC, kein LoH, kein TF Kettenblitz etc - der Skill selbst funktioniert aber wie bisher.
 

Soen

Member
Registriert
24 Juni 2003
Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0
Nabend, war bis heute FO und irgendwie nicht so glücklich damit. Nun habe ich mal dies Skillung genommen, trotz Abstimmung der Items auf cold macht es Spass zu spielen. Geht gut ab! Danke
 

Mangokid

Member
Registriert
14 Juni 2004
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Gerne Soen! :)
Ich bin auch von einem Lightning Build gewechselt, für den ich wesentlich mehr/bessere Items schon zusammen hatte.

Zu dem T1 Gameplay: Mir hat einfach noch einiges an Toughness gefehlt und ich wollte für die Präsentation nicht ständig im Dreck liegen! ;) Mittlerweile renne ich genau so wie in dem Video durch T3. Ein paar Items noch, dann geht's nach T4 und dann weiter Richtung UNENDLICHKEIT ... oder T6 vielleicht.
Das Gute an dem Build ist ja wirklich, dass man den genau so direkt auf Level 70 spielen kann. Je bessere Items man findet, desto höher kann man das Torment/Qual-Level stellen. Es ist kein Build der erst funktioniert wenn man Item XY oder Set YX zusammen hat.

So, nun aber zum wesentlichen.
Ich habe versucht die Skillbilder einzubinden und per Tabelle ein bisschen schöner anzuordnen ... die Bilder sind jetzt leider ziemlich zusammengestaucht - kann ich das irgendwie verhindern?
Ich habe ebenfalls versucht das Denglischen größtenteils zu entfernen. Freue mich über weitere Anmerkungen! ;)
 

Soen

Member
Registriert
24 Juni 2003
Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0
Morgen,

so langsam wird es - mir fehlen nur Seele zum verzaubern :D.

Vielleicht kann jemand meinen Char mal betrachten und ggfs. Tipps geben. Ich habe noch Dominanz drin, sonst stehe ich nciht so sicher.

http://eu.battle.net/d3/de/profile/Leomie-2768/hero/3052967

Ich mache damit T2 und komme sehr gut zu recht. Mit meinen FO hatte ich nicht soviel Sicherheit wie mit dieser Skillung.

Vielen Dank und viele Grüße

Soen
 

theskyrazer

Member
Registriert
2 Mai 2012
Beiträge
101
Punkte Reaktionen
1
Dürfte die bei der magischen Waffe die Rune- Enzünden nicht viel besser sein?
Als Zweihand Option könnte man noch den schwelenden Kern angeben, der Effekt führt dazu dass alle normalen Monster dich nicht mehr angreifen und in die Meteore reinlaufen.
Als Einhand-Waffe wäre noch Sonnenhüter zu erwähnen, zumindest für die höheren Qualstufen.
Der % Elite Damage wird genauso wie % Skill und %Feuerschaden multiplikativ mit den anderen beiden auf den % Waffenschaden des Zaubers verrechnet.Feuerschaden hat man allerdings ja sowieso schon vom restlichen Gear sehr viel, so dass es besser sein dürfte die Verhältnisse anzunähern, zumal bis zu 30% Elite Schaden drin sind.
Bei der Offhand gibt es auch noch die Firebird Quelle.
Ich würd den Build ja auch unbedingt gern mal ausprobieren, leider fehlt mir soj,mirrorball,aschemantel und magefist:P. Zumindest ohne die Ressourcenreduktion von Aschemantel würde ich das nicht spielen.
Das sind so meine Anregungen dazu- ich finds toll, dass sich noch Leute finden, die sich die Mühe machen und solche Guides erstellen!:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Soen

Member
Registriert
24 Juni 2003
Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0
Mit Dominanz zusammen mit Fall des Hochmutes hält man die -30% relativ stabil. Damit geht das ganz gut mit den Meteoren.

Daher würde ich als Alternative noch den Fall des Hochmutes angeben.
 

h0hiro

Member
Registriert
22 Mai 2012
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
Ich denke bei dem Amulett kässt du zuviel Damage liegen. Kann mir nicht vorstellen das das besser ist als andere alternativen
 

Mangokid

Member
Registriert
14 Juni 2004
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Ich denke bei dem Amulett kässt du zuviel Damage liegen. Kann mir nicht vorstellen das das besser ist als andere alternativen

Genau so ist es ... das gleiche gilt für den 2h Stab. :)
Natürlich kann man die Sachen benutzen, die sind nicht schlecht, keine Frage.
Generell gilt bei den Items ja auch die Regel "Nutze das was da ist!". ;)

Ich wollte aber einfach eine BiS-Liste erstellen, an der man sich orientieren kann und damit man mal sieht was wirklich "endgame"-mäßig möglich ist. Natürlich gibt es alternativen, aber die alle aufzuführen würde glaube ich den Rahmen sprengen. :)
 

DeadAdair

Well-known member
Registriert
11 April 2001
Beiträge
2.058
Punkte Reaktionen
0
Ich denke bei dem Amulett kässt du zuviel Damage liegen. Kann mir nicht vorstellen das das besser ist als andere alternativen

ich hatte das nur in der Beta und da hätte ich das Amu auch angezogen, wenn es sonst gar keine stats gehabt hätte. Ich weiß allerdings nicht, ob sie was an der proccrate geschraubt haben, in RoS habe ich noch keins gefunden. In der beta ist das jedenfalla ständig geprocct .
 

Mangokid

Member
Registriert
14 Juni 2004
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
Falls ich es mal finde, probiere ich es auf jeden Fall aus - ich glaube aber nicht, dass es ein richtig gutes anderes Amulet ausgleicht. Das Amu ist eins der stärksten Items mit den richtigen Stats - 20% Feuer Schaden sind halt einfach direkt mal 20% mehr gesamt Damage.
Dazu dann die 10% Crit, 100% Crit Damage und 750 Int ... da muss der Procc schon EXTREM stark sein! ;)
 
Oben