• Herzlich Willkommen!

    Nach der Schließung von inDiablo.de wurden die Inhalte und eure Accounts in dieses Forum konvertiert. Ihr könnt euch hier mit eurem alten Account weiterhin einloggen, müsst euch dafür allerdings über die "Passwort vergessen" Funktion ein neues Passwort setzen lassen.

    Solltet ihr keinen Zugriff mehr auf die mit eurem Account verknüpfte Emailadresse haben, so könnt ihr euch unter Angabe eures Accountnamens, eurer alten Emailadresse sowie eurer gewünschten neuen Emailadresse an einen Administrator wenden.

Path of Exile

Cowboy28

New member
Registriert
22 Januar 2013
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
0
PoE war dein erstes HnS?

Nein, es kam nach D1, D2, Sacred, Titan Quest, Loki, Legend: Hand of God, Sacred 2, Torchlight, Diablo 3 und Torchlight 2! ;) Also mein Elftes (Nummer 12 ist im Moment nebenher noch "The Incredible Adventures of Van Helsing"). Ich mag halt Hack&Slays, bzw. teste neue zumindest mal an. Freue mich schon auf Grim Dawn und D3:RoS, bin aber mit PoE wohl für lange Zeit beschäftigt, also eilt das nicht.

Werbung für eine ingame-netzwerk-fremde Website? Super gern gesehen hier, wirklich.

Das war von mir nicht böse gemeint, aber die PoE-Community ist im Vergleich zu der von D3 echt winzig, und es ist immer schade zu sehen, wenn diese noch in kleinere Gruppen "zerfällt", von daher mein Vorschlag sich unter einem Dach zu sammeln. Sollte das als störend empfunden werden, darf mein Beitrag gerne gelöscht werden, möchte da ja niemandem auf die Füsse treten. :hy:

@ Topic: Ka, irgendwie ist PoE ja ganz witzig, aber eben auch super sperrig. Ich bin jetzt auf lvl 30 mit der Witch angekommen und denk mir alle 3 Meter "Fuck, hast du diesen Char vllt vollkommen falsch aufgebaut?". Das Spiel gibt mir 0 Feedback darüber, ob die Richtung, die ich einschlage, eine gute ist.

Ein Spiel kann imho gern etwas fordernd sein, aber schon Glück haben zu müssen, damit man mehr als die Core-Skills an die Hand bekommt, find ich etwas schade. Ich kuck zum Jahresende nomma rein, erstmal lass ichs mit PoE.

Ja, PoE ist sperrig, wobei das mit der Zeit schon ganz gut hinhaut, weil man da ein besseres Gefühl für bekommt. Vor allem als Neuling bekommt man das "Feedback" oft erst sehr spät, dass der Char so nicht hinhaut, was dann natürlich sehr frustrierend sein kann...
 
Zuletzt bearbeitet:

syncy

Member
Registriert
1 November 2006
Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0
Bin auch wieder am Start, Scion SC. Leider aktuell nicht soviel Zeit wie ich gerne hätte :(
 

Macintom

Well-known member
Ex-Staffmember
✸ Horadrim ✸
Registriert
15 September 2010
Beiträge
2.249
Punkte Reaktionen
65
Ich habe den Link mal rausgenommen.
Sollten Leute Interesse haben können sie Dich gerne PMen, Cowboy28 :hy:
 
Zuletzt bearbeitet:

InMemoriam

Well-known member
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
2.777
Punkte Reaktionen
5
besser als D2? mutig, mutig^^

und@Werbung
naja es war kein "guck ich hab ein YT Video gemacht", sondern nen Hinweis wo man Mitspieler findet. Find ich nicht schlimm.
 

Stormer

Kuscheliges Fell des, Rinderkönigs
Registriert
22 Januar 2010
Beiträge
4.373
Punkte Reaktionen
15
Von einem vierten Akt wurde bisher nichts gesagt, soweit ich's überflogen hab, oder?
 

Cowboy28

New member
Registriert
22 Januar 2013
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
0
Ich habe den Link mal rausgenommen.
Sollten Leute Interesse haben können sie Dich gerne PMen, Cowboy28 :hy:

Ok, kein Ding! :)

Von einem vierten Akt wurde bisher nichts gesagt, soweit ich's überflogen hab, oder?

Nein, die Aussage von GGG ist, dass ca. alle 8-12 Monate ein neuer Akt kommen soll, wann Akt 4 kommt wird aber sicher noch im Laufe des nächsten Jahres konkreter definiert. Grundsätzlich will GGG alle 2 Wochen kleinere Contentpatches/Fixes bringen, und alle 4 Monate einen großen Patch (evtl. auch mit Teilen von neuen Akten, also z.B. 50% von Akt 4).
 

DieByTheSword

Well-known member
Registriert
4 Februar 2006
Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
32
An alle die PoE und TL2 ausgiebig gezockt haben - welches hat eurer Meinung nach mehr Langzeitmotivation? Wodurch?
 

Cowboy28

New member
Registriert
22 Januar 2013
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
0
An alle die PoE und TL2 ausgiebig gezockt haben - welches hat eurer Meinung nach mehr Langzeitmotivation? Wodurch?

Das ist schwierig zu beantworten, weil beide in meinen Augen eine hohe Langzeitmotivation bieten.

In TL2 hast Du nach den normalen Akten das "New Game+", kannst im Kartenwerk Maps spielen usw.

Besonders empfehlen kann ich die SynergiesMOD, die TL2 noch um neue Klassen, neue Gebiete, neue Items usw. erweitert, dann hast Du für sehr lange Zeit zu tun!

SynergiesMOD - A Complete Conversion Mod For Torchlight II

In PoE hast Du nahezu unendlich viele Möglichkeiten den Char zu skillen, da es Unmengen an aktiven Skills, Supports und ab V 1.0.0. Trigger Gems gibt, es gibt im passiven Skilltree viele Major Nodes, um den Char auszurichten, was die möglichen Kombinationen nochmal erhöht. Du kannst hier nach dem normalen Content Maps spielen, PvP-Matches, CTF-Matches, einer Gilde beitreten usw.
__________________________________________________

Fazit: Ich sehe da bei keinem der beiden einen Vorteil, hier sollte einfach das Bauchgefühl entscheiden, oder welcher Titel einem bezüglich Grafik, Gameplay usw. mehr zusagt.

Oder man macht es wie ich, und spielt beide, da man als Hack&Slay Fan beide sicher in der Spieleliste haben sollte! ;)

EDIT: Hab mir gestern die Grim Dawn Alpha zugelegt, um die Devs zu unterstützen, und weil ich neugierig war wie es sich spielt. Gefällt mir sehr gut, und es wird in der Final sicher eine weitere H&S Perle (wenn jemand Titan Quest möchte, dann darf er sich auf Grim Dawn freuen!).

Hach ja, als H&S Fan lebt man im Moment wie die Made im Speck! :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Macintom

Well-known member
Ex-Staffmember
✸ Horadrim ✸
Registriert
15 September 2010
Beiträge
2.249
Punkte Reaktionen
65
Aber immer noch kein neuer Skilltree zum guggen :(
 

Cowboy28

New member
Registriert
22 Januar 2013
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
0
Der Skilltree kommt erst morgen, hat einer der Devs heute bestätigt!

Aber so hat man Zeit während des Downloads was sinnvolles zu tun, also den Tree auswendig lernen und dutzende Builds ausdenken! :D
 

syncy

Member
Registriert
1 November 2006
Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0
Hype Hype :)

Ich freu mich einfach riesig auf die Trigger-Gems. Balanceänderungen lesen sich auch gut (Life Buff, Shock+Reflect Nerf). 60% Reserved Mana für alle Auren, bis auf Clarity, find ich ein wenig krass. Da muss man aber wohl die erhöhten Werte abwarten.

Achja, Spark Nerf :ugly:
 

Maiev

Member
Registriert
11 Juni 2004
Beiträge
400
Punkte Reaktionen
0
Viele haben sich ja wegen Bloodmagic und den Auren aufgeregt, da man ja bei dem derzeitigen Stand des Spieles keine Auren mehr nutzen könnte.
Ich zitiere mal Chris:

"There are so many comments of people complaining about Blood Magic. There's a specific notable and many other passives that reduce the mana reservation costs.

Also, there are a lot of new trap passives that increase their damage as well (more than compensating for trap adjustments).

Edit: it's just really amusing to see people say we nerfed what is now an even more powerful build."

"I'll repeat for clarity - Blood Magic is stronger than it has ever been now that the auras are so powerful and you can mitigate their costs so much."
 

Afura

Well-known member
Registriert
17 Oktober 2011
Beiträge
1.280
Punkte Reaktionen
0
Ich bin nicht so glücklich mit dem Patch, meinen MF Dual Spark Totem kann ich erstmal getrost in die Tonne treten. MF wird reduziert, die Auren kosten unglaublich viel Mana, Spark wird generft, Shock wird generft, Spell Totem wird generft, Shavronne ES wird generft, RF wird genervt und noch vieles mehr was meinen Build betrifft.

Der Build war so schon nicht der Oberhammer in Maps, jetzt wird er erst recht abloosen in Maps.

Werde mir wohl einen neuen effektiven MF Build suchen müssen, schade für die investierte Zeit in dem Char und dem Charlevel. Hätte gerne noch mit dem Build weitergespielt, aber der Nerf scheint mir ein bisschen zu krass um den weiter zu zocken.

Jetzt droppen auch nur noch bestimmte uniques in high end maps. Was ist denn mit den Leuten die nicht so reich sind oder keine High end Maps machen können oder die lieber bestimmte Gebiete abfarmen statt Maps zu machen. Ich werde das Gefühl nicht los, dass die meisten Patch Änderungen die Ärmsten am härtesten trifft und die Reichen noch reicher werden lässt. Wenn bestimmte Uniques nur noch in High End maps droppen, wie soll ich dann als jemand der sich keine High end Maps leisten kann jemals an solche Uniques kommen die nur in High end maps droppen, die dann auch noch zu total abgedrehten Preisen angeboten werden. Wenn ich schon sehe das Shavronne zurzeit 130 Exalted kostet frag ich mich echt obs den Leuten noch gut geht :hy:
 
Zuletzt bearbeitet:

Cowboy28

New member
Registriert
22 Januar 2013
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
0
Wartet erst mal den Passive Tree ab, da lässt sich sicher einiges ausgleichen, zumal man ja einen Full-Respec bekommt.

Die Thematik mit den Legacy-Items geht mir komplett am Popo vorbei, da ich sowieso nur die Leagues und Races spielen werde, und somit nur die angepassten Items in die Kiste wandern.

GGG nimmt zumindest mir völlig die Lust Standard/Hardcore zu zocken, weil die Leagues, Races etc. einfach viel reizvoller sind. ;)
 

syncy

Member
Registriert
1 November 2006
Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0
Man bekommt ja jetzt auch mehr XP in Nicht-Maps-Gegenden, entsprechend hat man dann mehr Level/Skillpunkte um seinen Build für Maps auszulegen. In den geleakten Pics der Alpha Version waren außerdem Passives für Totem Damage vorhanden. Zu den Auren: Problem waren da mMn die ganzen Exploits mit Blood Magic Items und Alpha Howl. Jetzt kann ich z.B. als CI nur noch mit max 2 Auren rumlaufen, wobei Discipline weiterhin gesetzt sein wird (2*60% * 0,7 = 84%). Da brauchts dann auch noch paar Passives, denn mit 16% kommt man nicht weit. Aber gut, erst einmal den Skill Tree abwarten...

edit: Ich sehe gerade Purity kostet auch keine 60%, wurde wohl geändert seit gestern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Panthe0n

Member
Registriert
20 Februar 2011
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
0
Purity keine 60%... hmm, wird bei mir wahrscheinlich trotzdem rausfliegen, verwende ich eh nur für die +Maxresis. Wenn ich noch etwas mehr Feuerresis bekomme habe ich auch ohne Purity noch alle Resis auch auf Ele. weakness maps gemaxt.

Werde dann wohl mit Grace, Determination und (falls genug reduced reservation nodes leicht erreichbar sind) Discipline rumlaufen. Dazu dann übers Leben evtl. noch Tempest Shield und die Defensive ist genauso gut wie vorher (durch Lifebuff wohl noch besser):D

Worauf ich aber leider verzichten werde sind Anger, Wrath und Hatred, die hatte ich bisher auch alle 3 am laufen. Wird meine Offensive ganz schön schwächen. Aber wer braucht schon Offensive wenn man dafür nicht stirbt?;)
 

Afura

Well-known member
Registriert
17 Oktober 2011
Beiträge
1.280
Punkte Reaktionen
0
Wartet erst mal den Passive Tree ab, da lässt sich sicher einiges ausgleichen, zumal man ja einen Full-Respec bekommt.

Ja bin echt mal gespannt wie der wird. Habe mir auch schon eine Alternative ausgedacht, Ice spear oder Incinerate.

Ich überlege gerade ob es nicht besser wäre den Charakter komplett neuanzufangen? Seit März sind ja einige Veränderungen dazu gekommen, z.B. bessere Questbelohnungen von den Banditen oder jetzt kriegt man 8 Life statt 6 Life pro level. Von diesen Veränderungen profitiert mein jetztiger Charakter ja nicht.

Die Thematik mit den Legacy-Items geht mir komplett am Popo vorbei, da ich sowieso nur die Leagues und Races spielen werde, und somit nur die angepassten Items in die Kiste wandern.

Das Einzige was mich daran stört ist, dass ich es nicht so sehr gerecht finde gegenüber Neulingen die nicht die Chance auf so ein Unique haben oder Normalsterbliche die nicht mal eben 150 exalted rumliegen haben für so ein Unique :D . Aber gut, einerseits sind die Legacy ja auch keine absolutes Must have items.


Was ich nicht verstehe ist warum es keinen kompletten Reset gibt. Soviele Sachen werden genervt, geändert, neuer Charakter, geänderter Passiv Tree, neue Aktinhalte und dann kein Reset? Das Spiel geht von der Beta zum fertigen Spiel über, meiner Meinung nach ist da ein Reset notwendig. Bei sovielen Veränderungen kann man das doch nicht alles so stehen lassen :/ .
Gleichzeitig würde es auch einige Probleme lösen. Um mal nur 2 zu nennen: Keiner regt sich mehr über Legacy uniques auf, die Builds nerfs sind halb so wild da eh jeder neu anfangen muss (gleiche Anfangsbedingungen für jeden)

Bin ich der Einzige der einen Reset wilkommen heissen würde? :D Von closed Beta zur open Beta haben sie doch auch einen Char Wipe gemacht, von open Beta zum vollständigen Game sollte es dann doch erst recht einen Reset geben bei all den Verändernungen die jetzt kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

syncy

Member
Registriert
1 November 2006
Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0
Wozu einen Reset wenn es neue Ligen (Ladder) gibt? ;)

Finde es wunderbar so wie es ist. Ich habe meine Legacy Chars mit denen ich schnell eine neue Skillkombo testen kann, ansonsten wird neu angefangen. Da ich kein PVP spiele interessieren mich die Items auch nicht.

Es wurde ja auch zum Anfang der Closed Beta gesagt, dass es keine Wipe zum Release geben wird.

Eine Möglichkeit die Banditen zurückzusetzen würde ich auch begrüßen. Allerdings glaube ich schon dass das erhöhten Leben pro Level auf bereits bestehende Chars aufgerechnet werden.

Auf reddit kann man noch einige Details über den Alpha Tree erfahren. Scheinbar gibt es insgesamt ~50% Reduced Reserved Mana im ganzen Tree verteilt (+zusätzliche 30% hinter Blood Magic), insgesamt 200% Trap/Mine Damage, Scion hat relativ nahe am Start 10 Life Nodes.
 
Oben